In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Aktuell (Seite 3)

Aktuell

Krone / 72 Geräte konfisziert: Großer Schlag gegen illegales Glücksspiel

Zwischen 9. März und 7. April führte die Finanzpolizei in Zusammenarbeit mit der Spezialeinheit Cobra und der Bundespolizei Schwerpunktkontrollen im Kampf gegen illegales Glücksspiel durch. Dabei wurden in zehn Lokalen in Salzburg insgesamt 72 Glücksspielautomaten gefunden und beschlagnahmt. Die Lokale waren etwa als Internetshop, Weinlokal, Crêpes-Lieferservice oder Waxingstudio getarnt. Die …

Lesen Sie mehr...

Razzia in Berlin wegen Steuerbetrugs in Spielhallen

Rund 70 Objekte in sechs Bundesländern durchsucht Die Verdächtigen sollen mit manipulierten Spielautomaten einen Steuerschaden im zweistelligen Millionenbereich verursacht haben. Acht Personen wurden verhaftet. Zahlreiche Polizisten haben am Dienstag in Berlin diverse Räume durchsucht. Es soll dabei um schwere Wirtschaftsstraftaten gegangen sein, nach Tagesspiegel-Informationen wird in sechs Bundesländern wegen des …

Lesen Sie mehr...

Glücksspiel / Mehr Steuereinnahmen: Bundesrat will zwei neue Spielbanken zulassen

Die Schweizer Casinolandschaft wird dereinst grösser. Der Bundesrat hat entschieden, zwei neue Spielbankenkonzessionen zu erteilen. Damit sollen die Steuereinnahmen zugunsten der Bevölkerung «optimiert» werden. Die Konzessionen der 21 Schweizer Spielbanken laufen per Ende 2024 aus. Vor diesem Hintergrund hat der Bundesrat am Mittwoch diverse Grundsatzentscheide für die Casinolandschaft ab 2025 …

Lesen Sie mehr...

Fernsehsender sollen illegale Glücksspielwerbung einstellen

Die norwegische Medienaufsichtsbehörde hat die Fernsehsender Allente, Altibox, Telenor, Telia und RiksTV angewiesen, keine Werbung mehr für ausländische, illegale Glücksspielanbieter auf den Fernsehkanälen von Discovery zu schalten. So ist auf FEM, VOX, MAX und Eurosport Norwegen regelmäßig Werbung für Unibet, Betsson, Nordicbet und Betsafe zu sehen. Es handelt sich dabei …

Lesen Sie mehr...

Kurier / Illegales Glücksspiel: OGH verdonnert Poker-Anbieter zu Verlust-Rückzahlung

Warum sich ausländische Online-Casinos hierzulande rechtlich verpokern, belegen zwei Urteile des Obersten Gerichtshofs (OGH). Rund 146 Millionen Euro verzocken Tausende Österreicher jedes Jahr mit Glücksspielen in Internet-Casinos, die online Roulette, Black Jack, Video-Automaten und Poker anbieten. Die Betreiber sind in Malta, Gibraltar oder auf der Isle of Man registriert. Alleine …

Lesen Sie mehr...

Finanzpolizei: 2021 bei 28.000 Kontrollen 36 Mio. Euro Strafen beantragt

Die Finanzpolizei im Großeinsatz © BMF via flickr CC BY 2.0 (Ausschnitt)

Brunner: Erfolgreicher Kampf gegen Steuerhinterzieher und unfairen Wettbewerb Wien – Der Kampf gegen Steuerhinterziehung, Sozialbetrug, organisierte Schattenwirtschaft und illegales Glücksspiel steht im Mittelpunkt der Arbeit der Finanzpolizei im Amt für Betrugsbekämpfung. Die nun vorliegende Jahresbilanz für 2021 zeigt eindrucksvoll, wie die Finanzbediensteten ihr umfangreiches Aufgabengebiet auch im zweiten Pandemiejahr wahrgenommen haben: Mehr …

Lesen Sie mehr...

Schweden: Neuregulierung führt zur mehr Glücksspiel bei legalen Anbietern

Die Neuregulierung des Glücksspiels in Schweden im Jahr 2019 hat zu einer stärkeren Teilnahme am Glücksspiel bei legalen Anbietern geführt. Zu diesem Ergebnis ist das schwedische Amt für öffentliche Verwaltung (Statskontoret) gekommen, das von der Regierung beauftragt wurde, die Auswirkungen der Neuregulierung zu evaluieren. Bei seiner Analyse des Zeitraumes 2018 …

Lesen Sie mehr...

Niederlande: Illegaler Markt seit Online-Glücksspiel-Legalisierung geschrumpft

Laut dem Jahresbericht der niederländischen Glücksspiel-Aufsicht KSA zeigt die Kanalisierung auf den legalen Markt erste Erfolge Die niederländische Glücksspiel-Aufsicht Kansspelautoriteit (KSA) hat am Freitag ihren Jahresbericht 2021 veröffentlicht. Dieser liefert erstmals eine Übersicht über die sich neu formende Glücksspiel-Landschaft seit der Legalisierung des Online-Glücksspiels im Oktober letzten Jahres. Wie die KSA erklärt, …

Lesen Sie mehr...

Unreguliertes Glücksspiel in Brasilien ist ein großes Geschäft

Glücksspiele sind in Brasilien seit Jahrzehnten illegal, genauer gesagt seit 1946, als ein vom damaligen Präsidenten Eurico Gaspar Dutra unterzeichnetes Gesetzesdekret erlassen wurde, das derartige Aktivitäten als kriminelle Verstöße einstuft. Seitdem gilt das Gesetz angesichts der Wirtschaftskrise nach der Pandemie und der möglichen Gewinne, die die Tätigkeit dem Land bringen …

Lesen Sie mehr...

Salzburger Nachrichten / Finanzpolizei ließ 99 illegale Glücksspielgeräte in Salzburg vernichten

Das illegale Glücksspiel ist in Salzburg immer noch weit verbreitet, daher führt die Finanzpolizei dort regelmäßig Schwerpunkteinsätze durch. Nach dem Abschluss mehrerer Verfahren kam für 99 illegale Automaten nun das endgültige Aus – sie wurden auf einem Salzburger Schrottplatz vernichtet. „Der Kampf gegen das illegale Glücksspiel birgt für die Finanzpolizei …

Lesen Sie mehr...

Neue Vorschriften für Glücksspiel in Belgien

Neue Vorschriften sollen sicherstellen dass Glücksspiele in Zeitungsläden mehr eine Ausnahme als die Regel bleiben. Eine Änderung der bisherigen Regulierung wurde als notwendig erachtet, nachdem bpost 170 Zeitungsläden an das Glücksspielunternehmen Golden Palace verkauft hatte. Auch wenn es sich um Einzelfälle handelte, gab es einzelne Läden die mit Glücksspiel einen …

Lesen Sie mehr...

>ARCHIV


2022 (54)

2021 (84)

2020 (108)

2019 (231)

2018 (270)

2017 (191)

2016 (205)

2015 (271)

2014 (208)

2013 (230)

2012 (280)

2011 (282)

2010 (209)

2009 (1)