In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Aktuell / Kurier / Illegales Glücksspiel und Drogen: Drei Männer festgenommen

Kurier / Illegales Glücksspiel und Drogen: Drei Männer festgenommen

Bild © Spieler-Info

Ein 30-Jähriger soll bei der Festnahme eine Waffe gezogen haben.

Nach Ermittlungen rund um Drogen und illegale Spielautomaten observierten Beamte der Einsatzgruppe gegen Straßenkriminalität am Mittwoch drei Männer in der Thalhaimergasse in Wien-Ottakring. Das Trio war gerade dabei, einen Spielautomaten in ein Wohnhaus zu bringen. Als die Polizei die Männer festnehmen wollte, soll einer eine Waffe gezogen haben und so versucht haben, sich der Festnahme zu widersetzen.

Ein 35-Jähriger (türkischer Staatsangehöriger), ein 30-Jähriger (russische Föderation) und ein 33-Jähriger (russische Föderation) konnten aber schließlich doch festgenommen werden. Bei den Beschuldigten stellten die Beamten dann 2,5 Gramm Crystal Meth, eine Ecstasy-Tablette und drei Substitol-Kapseln sicher. Außerdem wurden fünf Spielautomaten gefunden. Bei dem 30-Jährigen fanden die Beamten eine mit vermutlicher Gummigeschoßmunition geladene Waffe.

Quelle:

Das könnte Sie auch interessieren

NDR / Illegales Glücksspiel auf dem Vormarsch

Laut Spielsuchtforschern ist Hamburg eine Hochburg für illegale Spielstätten. Die Zuständigkeiten liegen bei mehreren Behörden. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert