In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Akuell / Breaking News / OÖ: Zwei neue Verhaftungen im Umfeld der Kajot/Stromer-Gruppe in Wels

OÖ: Zwei neue Verhaftungen im Umfeld der Kajot/Stromer-Gruppe in Wels

Bild © laumat.at / Matthias Lauber

Wie Spieler-Info.at aus verlässlicher Quelle erfahren hat, wurden vor einigen Tagen die beiden Verantwortlichen in Zusammenhang mit der (nicht rechtskräftigen) 14,6 Millionen Euro – STA Wien – Anklage wegen Steuerhinterziehung (siehe Link: Illegales Glücksspiel: Anklage wegen 14,6 Mio. Euro Steuerhinterziehung!, Spieler-Info.at, 06.05.2019) verhaftet.

Beim verantwortlichen Mann liegt der Haftgrund in einer offenen „Wert-Ersatz-Strafe“ wegen nicht bezahlter Verwaltungsstrafgelder in Zusammenhang mit illegalem Automatenglücksspiel, bei der Dame erfolgte die Verhaftung wegen eines ähnlichen Deliktes. Die junge Dame wurde jedoch nach 6 Stunden Haft durch Zahlung der offenen Geldstrafen „ausgelöst“.

Spieler-Info.at wird weiter berichten.

Das könnte Sie auch interessieren

Polen: Illegales Glücksspiel dominiert den Markt

Eine kürzlich durchgeführte Überprüfung des polnischen Glücksspielmarktes durch das polnische Oberste Rechnungskontrollamt (NIK) hat ergeben, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.