In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Aktuell / Breaking News / KLEINE / Kein Freispiel: Behörden in der Spielhölle

KLEINE / Kein Freispiel: Behörden in der Spielhölle

Bild © BMF

Die KLEINE ZEITUNG berichtet, dass sich zurzeit fast 800 beschlagnahmte Spielautomaten in den Ämtern türmen. Es ist dabei oft eine jahrelange Aufbewahrung nötig, da die Verfahren ewig dauern.

Den ganzen Bericht können Sie auf kleinezeitung.at nachlesen.

Die beschlagnahmten Automaten in ein einer Garage der BH Bruck-Mürzzuschlag © Franz Pototschnig

Das könnte Sie auch interessieren

NDR / Illegales Glücksspiel auf dem Vormarsch

Laut Spielsuchtforschern ist Hamburg eine Hochburg für illegale Spielstätten. Die Zuständigkeiten liegen bei mehreren Behörden. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert