In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Akuell / Breaking News / Erste Razzien der Finanzpolizei in Wien

Erste Razzien der Finanzpolizei in Wien

Erste Razzien der Finanzpolizei in WienSeit heute wird kontrolliert – berichtet der ORF.


Bei Razzien der Finanzpolizei gegen illegale Spielautomaten in Wien wurden bisher 50 Automaten beschlagnahmt – abgedreht und verladen.

Den Betreibern drohen hohe Geldstrafen.

Dazu der Leiter der Finanzpolizei Wilfried Lehner, MLS: „Die Bewilligungen für diese Automaten sind ausgelaufen, wer weiter betreibt, macht sich strafbar.“

Lesen Sie mehr: WIEN HEUTE (7.1.2015) und ORF ONLINE (7.1.2015)

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Das Schweizer Internet erhält die ersten behördlichen Netzsperren

Erstmals lässt der Bund den Zugang zu über 100 Internetadressen mit illegalen Geldspielen blockieren. Allerdings …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.