In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Akuell / TOP News / Fragenfeuerwerk an Leo Wallner

Fragenfeuerwerk an Leo Wallner

Mit einer OTS Aussendung bat der Journalist Erwin Roth den Aufsichtsrat der Casinos Austria, Leo Wallner, Fragen zum Geldfluss und Aktienkäufen zu beantworten und aufzuklären.

[[image1]]Die Fragen zielen vornehmlich auf möglicherweise fragwürdige Zahlungen an ehemalige Mitarbeiter ab und ranken sich um die jüngsten Rücktritte von Josef Leutgeb und Paul Herzfeld sowie Aktienkäufe durch die Casinos Austria AG. Ob Leo Wallner die Fragen auf diesem Weg einer Beantwortung würdigen wird, ist allerdings auch fraglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Auch aktuell in WIEN: Rockerbanden sind am illegalen Automaten-Glücksspiel beteiligt

Nicht nur in Köln – auch in WIEN ist eine Rockerbande am illegalen Automaten-Glücksspiel beteiligt. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.