In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Akuell / Breaking News / Las Vegas: Venetian mit hohen Sicherheitsstandards, aber frühestens ab 1. Juni

Las Vegas: Venetian mit hohen Sicherheitsstandards, aber frühestens ab 1. Juni

Las Vegas / Bild © CC0 Creative Commons, Pixabay (Ausschnitt)

Während die meisten Casinos in Las Vegas bereits Zimmerbuchungen ab Mitte Mai annehmen, hat die Sands Gruppe, zu der auch das Venetian gehört, nun den 1. Juni als Datum genannt. Die Deepstack Extavaganza Turnierserie wurde auf unbestimmte Zeit verschoben.

Schon am 4. Mai hätte die größte Turnierserie in Las Vegas neben der WSOP begonnen und so war die gestrige Bekanntmachung, dass ohne fixes Datum für die Austragung verschoben wird, eigentlich nur pro forma.

Ebenfalls bekanntgegeben hat man aber den Fahrplan für die Wiedereröffnung. Ein konkretes Datum wird auch hier nicht genannt, es wird aber frühestens der 1. Juni sein. Zudem gibt es einen umfassenden Maßnahmenkatalog für die Sicherheit von Gäste und Personal.

Wie auch im Wynn wird es Maskenpflicht und Wärmebildkameras geben. Wer über 100,4 Grad Fahrenheit (38 Grad Celsius) Temperatur hat, wird zur eingehenderen Untersuchung gebeten und der Zutritt erweigert. Alle Gäste werden gebeten, Masken und Handschuhe zu tagen, Sands stellt diese zur Verfügung.

Jede Suite wird mit einem „Personal Care Kit“ inklusive Handdesinfektionsmittel, Desinfektionstüchern, Latexhandschuhen und einer Gesichtsmaske ausgestattet.

Gäste und Personal werden angehalten, einen Sicherheitsabstand zu halten, vor allem bei Warteschlangen, Aufzügen und Ein- und Ausgängen. Maximal vier Personen sollen in einm Lift fahren dürfen.

Restauranttische, Slots, Pool Liegen, Meeting und Convention Center wurden bereits umgepant und gestaltet, um einen entsprechenden Sicherheitsabstand einhalten zu können.

Die Gondeln sind ebenfalls auf vier Personen beschränkt.

Für die Reinigung von häufig berührten Oberflächen werden Reinigungsmittel auf Spitalsstandard verwendet. UV Lampen kommen im Warenverkehr zum Einsatz.

Es gibt keine Selbstbedienungsbuffets. Auch bei größeren Veranstaltungen wird bedient.

Personal erhält zusätzliche COVID-19 Sicherheitsschulungen und ein eigenes Reinigungprotokoll.

Der umfassende Katalog enthält auch eine Passage zum Casino, nicht aber konkret zu den Pokertischen. Table Games sind auf drei Personen pro Tisch beschränkt. Ob die Pokertische geöffnet werden und ebenfalls nur mit diesen drei Personen besetzt werden dürfen, ist nicht spezifiziert.

Quelle:

Das könnte Sie auch interessieren

KRONE Voarlberg / 13 Automaten konfisziert, ein Betrieb geschlossen

Der Kampf gegen das illegale Glückspiel beschäftigt die Vorarlberger Exekutive nun schon seit Langem. Allein …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.