In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Aktuell / Breaking News / Lotterien-Aufsichtsratspräsident zurückgetreten

Lotterien-Aufsichtsratspräsident zurückgetreten

Bild © Österreichische Lotterien Gesellschaft m.b.H

Luke Alvarez hat aus persönlichen Gründen mit sofortiger Wirkung seine Funktion als Mitglied des Aufsichtsrat der Österreichischen Lotterien GmbH zurückgelegt.

Wien – Der Vorsitzende des Aufsichtsrats Luke Alvarez hat aus persönlichen Gründen mit sofortiger Wirkung seine Funktion als Mitglied des Aufsichtsrat der Österreichischen Lotterien GmbH zurückgelegt.
Der Aufsichtsrat nimmt diese Entscheidung zur Kenntnis.
Der stellvertretende Vorsitzende Robert Chvatal übernimmt als Vertreter der SAZKA Group die Rolle des Aufsichtsratsvorsitzenden, bis die Ernennung eines neuen Vorsitzenden feststeht.

Quelle:

Das könnte Sie auch interessieren

Illegales Glücksspiel in OÖ – Neue parlamentarische Anfrage der Grünen

Bitte lesen Sie zum Thema „Illegales Glücksspiel in Oberösterreich“ über die langjährigen, ausführlichen Recherchen und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.