In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Akuell / Breaking News / Leitartikel in der WIENER ZEITUNG: Regierung im Casino

Leitartikel in der WIENER ZEITUNG: Regierung im Casino

Leitartikel in der WIENER ZEITUNG: Regierung im CasinoWas die Regierung dazu bewogen hat, einer Total-Verstaatlichung der Casinos Austria grundsätzlich zuzustimmen, ist nicht ganz klar. Die Absichten mögen gut gemeint gewesen sein, aber wirtschaftspolitisch entzieht es sich rationaler Betrachtung.


Weiter schreibt Chefredakteur Reinhard Göweil: Ein privates Unternehmen zu verstaatlichen, damit es dann privatisiert werden kann, ist grundsätzlich nur witzig.

Aber wenn die Strategie einer Staatsholding darin besteht, mit gesetzlicher Unterstützung normal laufende Unternehmen billig zu erwerben, um sie danach teuer wieder zu verscherbeln, wird es gruselig.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Regierung im Casino

 

Das könnte Sie auch interessieren

Mr. Green liegt im Clinch mit heimischer Steuerbehörde

Mr. Green zu einer Geldstrafe von 3 Mio. € wegen Verletzung der Sorgfaltspflicht verurteilt

Die schwedische Glücksspielbehörde (SGA) hat Mr Green, im Besitz von William Hill, wegen schwerwiegender und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.