In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Aktuell / Breaking News / 60.000 Euro Finanzstrafe wegen illegaler Automaten!

60.000 Euro Finanzstrafe wegen illegaler Automaten!

Vorarlberg: Tankstellenpächter verurteiltUnversteuerte Einnahmen durch illegale Glücksspielautomaten wurden einem Tankstellenpächter in Vorarlberg zum Verhängnis.


60.000 Euro Geldstrafe brachte es dem Ex-Tankstellenpächter nun ein, dass er laut Medienberichten „die höchsten Einnahmen aller Glücksspielautomaten im Unterland“ erzielt hat.

Er habe zwar 50% an die Automatenbetreiber abliefern müssen – bei  40.000 bis 60.000 Euro im Monat durch die vier Automaten immer noch eine Menge Geld. Letztendlich sei er sogar selbst spielsüchtig geworden.

Lesen Sie mehr: Großes Geld mit illegalen Spielautomaten gemacht
 

Das könnte Sie auch interessieren

PROFIL / Online-Casinos: Der illegale Boom während der Corona-Pandemie

Online-Glücksspiel boomte während der Pandemie wie nie zuvor. Vor allem junge Männer tappten in die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.