In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Akuell / TOP News / Finanzpolizei filzte illegale „Spielhölle“

Finanzpolizei filzte illegale „Spielhölle“

Lokal, in dem Spielautomaten betrieben werden sollen, wurde durchleuchtet: Geräte sollen Tschetschenen gehören. 


Vor wenigen Tagen fand eine Hausdurchsuchung in einem Lokal in der Neustiftgasse 1 in Böheimkirchen statt. In den Geschäftsräumen mit Klingelbetrieb und mit Spiegelfolien beklebten Scheiben sollen Spielautomaten illegal in Betrieb sein.

Lesen Sie mehr in der NÖN

 

Das könnte Sie auch interessieren

Auch aktuell in WIEN: Rockerbanden sind am illegalen Automaten-Glücksspiel beteiligt

Nicht nur in Köln – auch in WIEN ist eine Rockerbande am illegalen Automaten-Glücksspiel beteiligt. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.