In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Akuell / TOP News / Salzburg: Nachhaltige Sofort-Maßnahmen gefragt!

Salzburg: Nachhaltige Sofort-Maßnahmen gefragt!

Nachhaltige SOFORT-Maßnahmen gegen das wuchernde Automatenglücksspiel sind in Salzburg nun gefragt. © Spieler-InfoDurch den aktuellen Gesetzesentwurf zum neuen Wettgesetz in Salzburg gingen diese Woche n Salzburg die Wogen hoch. Bürgermeister-Stellverteterin Mag. Anja Hagenauer sprach sich für noch strengere Maßnahmen in Bezug auf die Standorte von Wettunternehmen aus.

Seit Jahrzehnten (!) besteht in Salzburg zusätzlich ein für Spieler viel GEFÄHRLICHERES Problem:

Illegale Spielautomaten sind in Salzburg nach wie vor in großer Zahl in Betrieb!

Obwohl Geldspielgeräte außerhalb Betrieben der CASAG/Lotterien in Salzburg seit JAHRZEHNTEN VERBOTEN sind, werden illegale Glückspielautomaten nach wie vor ÖFFENTLICH SICHTBAR in Betrieb gehalten: OHNE Zugangskontrollen, OHNE Jugendschutz, OHNE behördlich kontrollierte Programme, sind Haszard-Geldspielautomaten in Betrieb.

JEDER einzelne illegale Geldspielautomat beraubt die Spieler pro Monat um 7.000 Euro!

Diese illegalen Geldspielgeräte „produzieren“ permanent neue Spielsüchtige, was schwere, sozial schädliche Auswirkungen hat.

Nachhaltige SOFORT-Maßnahmen gegen das wuchernde Automatenglücksspiel sind in Salzburg nun gefragt.

Das könnte Sie auch interessieren

Auch aktuell in WIEN: Rockerbanden sind am illegalen Automaten-Glücksspiel beteiligt

Nicht nur in Köln – auch in WIEN ist eine Rockerbande am illegalen Automaten-Glücksspiel beteiligt. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.