In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Aktuell / Deutschland: Neue Führungsstruktur bei Löwen Entertainment und Admiral Entertainment

Deutschland: Neue Führungsstruktur bei Löwen Entertainment und Admiral Entertainment

Jakob Rothwangl, Bild © Novomatic / Dr. Daniel Henzgen / Bild © Löwen Entertainment GmbH

Um den zukünftigen Herausforderungen und Ansprüchen des deutschen Glücksspielmarktes an die Unternehmensgruppe Löwen Entertainment optimal gerecht zu werden, wird der Fokus auf die unterschiedlichen Geschäftsbereiche geschärft und die Geschäftsführungsstruktur bei Löwen Entertainment und Admiral Entertainment entsprechend angepasst.

Verstärkung in der Geschäftsführung

Der langjährige, international erfahrene Novomatic-Manager Jakob Rothwangl, zuletzt Vertriebsleiter Global Sales bei Novomatic AG, wird mit 3. April 2023 zum Geschäftsführer Konzernangelegenheiten bei Löwen Entertainment bestellt. Zeitgleich zieht auch Dr. Daniel Henzgen als Geschäftsführer Kommunikation & Compliance in die Geschäftsführung des Binger Unternehmens ein.

Die Geschäftsführer Martin Restle und Martin Moßbrucker fokussieren sich auf die Geschäftsführung bei Admiral Entertainment sowie die Weiterentwicklung der operativen Geschäftstätigkeiten der Unternehmensgruppe in der vorherrschenden dynamischen Marktsituation.

Die neue Führungsmannschaft

Zum 3. April 2023 setzt sich die Geschäftsführung von Löwen Entertainment somit wie folgt zusammen: Christian Arras (Vorsitzender der Geschäftsführung), Oliver Bagus, Dr. Daniel Henzgen, Jakob Rothwangl sowie Martin Restle und Martin Moßbrucker.

Jakob Rothwangl zieht ebenfalls zum 3. April 2023 in die Geschäftsführung von Admiral Entertainment ein. Er erweitert damit die bisherige Geschäftsführung, bestehend aus Martin Restle (Vorsitzender der Geschäftsführung) und Martin Moßbrucker.

Über das Unternehmen

Löwen Entertainment mit Sitz in Bingen am Rhein entwickelt, produziert und betreibt Geldspielgeräte. Seit seiner Gründung 1949 steht das Unternehmen für Innovation und Qualität rund um Glücksspiel und Unterhaltung. Heute beschäftigt es circa 4 000 Mitarbeiter und zählt zu den führenden Unternehmen der Branche in Deutschland. Mit der Marke Admiral bietet Löwen Entertainment ein attraktives Spielerlebnis in rund 480 staatlich konzessionierten Spielhallen bundesweit, unter der Marke AdmiralBet Online-Sportwetten und unter Novoline virtuelle Automatenspiele.

Quelle:

Das könnte Sie auch interessieren

BMI / Schlag gegen das organisierte illegale Glücksspiel

Am 6. März 2024 wurden im Zuge der „OP IKARUS“ 19 Hausdurchsuchungen in Österreich und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert