In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Aktuell / Breaking News / Ein Drittel weniger Besucher auf Glücksspiel-Websites

Ein Drittel weniger Besucher auf Glücksspiel-Websites

Bild © CC0 Creative Commons, Pixabay (Ausschnitt)

Die Zahl der Besucher von Glücksspiel-Websites ist wegen der Coronakrise um ein Drittel zurückgegangen.

Das habe die Glücksspielkommission festgestellt, schreibt die Zeitung „De Morgen“.

Eigentlich war erwartet worden, dass mehr Belgier spielen würden, um der Langeweile der Ausgangssperre zu begegnen. Der Besucherrückgang um 38 Prozent lässt sich durch das Verschwinden von Wetten auf Sportveranstaltungen erklären. Zum Beispiel gibt es in Europa keine einzige Fußballliga – außer der in Weißrussland – mehr.

Quelle:

Das könnte Sie auch interessieren

Illegales Glücksspiel in OÖ – Neue parlamentarische Anfrage der Grünen

Bitte lesen Sie zum Thema „Illegales Glücksspiel in Oberösterreich“ über die langjährigen, ausführlichen Recherchen und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.