In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Aktuell / Breaking News / Casino-Pechvogel geht gegen Fekter vor

Casino-Pechvogel geht gegen Fekter vor

40 Millionen am einarmigen Banditen gewonnenEr gewann mehr als 40 Millionen am einarmigen Banditen, doch das Casino Bregenz verweigerte die Auszahlung des Geldes – der Fall von Behar Merlaku sorgte in zahlreichen Medien für Aufsehen.


Jetzt hat der Anwalt des Beinahe-Millionärs eine Sachverhaltsdarstellung gegen Finanzministerin Maria Fekter bei der Staatsanwaltschaft eingebracht – der Vorwurf: „Amtsmissbrauch“.

Lesen Sie mehr …

Das könnte Sie auch interessieren

Illegales Glücksspiel in OÖ – Neue parlamentarische Anfrage der Grünen

Bitte lesen Sie zum Thema „Illegales Glücksspiel in Oberösterreich“ über die langjährigen, ausführlichen Recherchen und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.