In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Akuell / Breaking News / BRD: Gauselmann hat Erklärungsbedarf – Bundestagsverwaltung prüft Vorwürfe gegen FDP

BRD: Gauselmann hat Erklärungsbedarf – Bundestagsverwaltung prüft Vorwürfe gegen FDP

Glücksspiel-König Paul Gauselmann Es ist ein böser Verdacht: Die Liberalen sollen nach einem ARD-Bericht verdeckte Spenden aus dem Umfeld von Paul Gauselmann erhalten haben, dem Hersteller von Glücksspielautomaten. Die FDP bestreitet jede Unregelmäßigkeit. Jetzt klärt die Bundestagsverwaltung den Sachverhalt.


Hamburg – Die Verwaltung des Bundestags prüft Vorwürfe gegen die FDP wegen einer angeblich verdeckten Parteispende. “Die Bundestagsverwaltung befindet sich in einer Sachverhaltsklärung”, sagte eine Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur. Die Liberalen wollen dazu eine Stellungnahme vorlegen.

Lesen Sie mehr …

Das könnte Sie auch interessieren

Finanzpolizei: 107 illegale Glücksspielgeräte in Salzburg vernichtet – über 4.300 Euro Spielgeld sichergestellt

  Blümel: „Werden Spielerschutz und Kampf gegen illegales Glücksspiel weiter forcieren“ Wien (OTS) – Salzburg …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.