In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Akuell / TOP News / Die neuesten Tricks der illegalen Glücksspiel-Anbieter: Online-Terminals!

Die neuesten Tricks der illegalen Glücksspiel-Anbieter: Online-Terminals!

Die neuesten Tricks der illegalen Glücksspiel-Anbieter: Online-Terminals!Die „Zukunft“ des illegalen Glücksspiels sind Online-Terminals, welche mittels eines Codes, den der Gastwirt bzw. der Lokal-Betreiber dem Spieler nennt, in Betrieb genommen werden.


Die Server stehen zumeist im Ausland (Slowakei, Serbien, Malta etc.).
Die Spieleinsätze sind oft 50 Euro und mehr! Es handelt sich um reine Hazard-Geräte.

Der Spieler bezahlt anonym und BAR direkt beim Gastwirt bzw. dem Lokalbetreiber.
Ebenso funktioniert hin und wieder eine Auszahlung.

Online-TerminalsObwohl die Rechtslage betreffend Beschlagnahme illegaler Geräte nunmehr oberstgerichtlich unumstößlich geklärt ist – „Es genügt der VERDACHT des illegalen Glücksspieles, um Beschlagnahmen durchführen zu können“ – agieren die illegalen Anbieter seit vielen Monaten  fast ungestört – wie das Foto zeigt – z.B. einen illegalen Anbieter in Grins in Tirol.

Das könnte Sie auch interessieren

Über 70 illegale Glücksspiellokale in Wien

Orf.at berichtet: Im Kampf gegen das illegale Automatenglücksspiel hat die Wiener Polizei 2016 einige Erfolge …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.