In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Akuell / Breaking News / Korruptionsverdacht: bwin-Belohnung für Karin Gastinger

Korruptionsverdacht: bwin-Belohnung für Karin Gastinger

Korruptionsverdacht: bwin-Belohnung für Karin GastingerEx-Justizministerin Karin Gastinger intervenierte für bwin und bekam später Beratungsjob.


Der früheren BZÖ-Justizministerin Karin Gastinger steht ein sehr ungemütlicher Herbst bevor. Neben den aktuellen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Graz wegen des Vorwurfs der illegalen Parteinfinanzierung und unrechtmäßiger Preisabsprachen hat sie auch bezüglich ihrer Consultingtätigkeit für das Glücksspielunternehmen bwin einigen Erklärungsbedarf.

Lesen Sie mehr …
 

Das könnte Sie auch interessieren

Finanzpolizei: 107 illegale Glücksspielgeräte in Salzburg vernichtet – über 4.300 Euro Spielgeld sichergestellt

  Blümel: „Werden Spielerschutz und Kampf gegen illegales Glücksspiel weiter forcieren“ Wien (OTS) – Salzburg …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.