In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Aktuell / Breaking News / WELS: Wieder illegale Spielautomaten beschlagnahmt

WELS: Wieder illegale Spielautomaten beschlagnahmt

Bild © Spieler-Info

WELS. Bei Razzien in drei Lokalen konnte die Finanzpolizei acht Automaten beschlagnahmen. Die Feuerwehr musste anrücken, um die Gerätschaften abzutransportieren.

Vor wenigen Wochen waren es insgesamt 40 Automaten, die die Beamten beschlagnahmen konnten. Dieses Mal waren es nur acht. Unterstützung erhielten die Finanzbeamten dabei von der Freiwilligen Feuerwehr Wels, die die fix an der Wand verankerten Geräte mit technischen Hilfsmitteln entfernte. Interessantes Detail: In allen Lokalen war kein Personal anwesend. Vizebürgermeister Gerhard Kroiß (FP) wendet sich an die Vermieter:

„Leider fehlen uns noch immer die rechtlichen Rahmenbedingungen, um die illegalen Machenschaften der Glücksspielmafia effektiv und dauerhaft zu bekämpfen. Ich appelliere an dieser Stelle auch an die Vermieter, Räumlichkeiten nicht für illegales Glücksspiel zur Verfügung zu stellen. Die Vermieter können dafür nämlich verwaltungspolizeilich bestraft werden.“

Quelle:

Das könnte Sie auch interessieren

NOVOMATIC setzt mit Transaktion in Italien Meilenstein für internationales Wachstum

Durch den Mehrheitserwerb der HBG-Gruppe wird NOVOMATIC zu einem der größten Konzessionäre in einem der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.