In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Aktuell / Breaking News / Frankfurt: Mangelnde Hygiene, illegal Beschäftigte, illegales Glücksspiel in Shisha-Bars

Frankfurt: Mangelnde Hygiene, illegal Beschäftigte, illegales Glücksspiel in Shisha-Bars

Shisha Lounge (Symbolbild) © CC Wikipedia/Gargolla (Ausschnitt)

 

Frankfurt.- Die Kontrolle von zehn Shisha-Bars in Frankfurt Sachsenhausen durch Polizei und Ordnungsamt brachte gravierende Mängel zutage: Illegal Beschäftigte, mangelnde Lebensmittelhygiene und illegales Glücksspiel bzw. Glücksspielterminals mit veralteter Software und ohne Sicherheitsvorkehrungen wurden angetroffen. Einem Bericht der Frankfurter Neuen Presse zufolge wurden sieben der zehn überprüften Betriebe geschlossen.

Links:

Das könnte Sie auch interessieren

NDR / Illegales Glücksspiel auf dem Vormarsch

Laut Spielsuchtforschern ist Hamburg eine Hochburg für illegale Spielstätten. Die Zuständigkeiten liegen bei mehreren Behörden. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert