In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Akuell / Breaking News (Seite 82)

Breaking News

Breaking News

Wettpunkt soll verkauft werden

Das österreichweit tätige Wettbüro Wettpunkt soll verkauft werden. Angeblich stehen die Gespräche mit einem russischen Investor kurz vor dem Abschluss, war aus dem Unternehmen zu erfahren. Geschäftsführer Thomas Höhle wollte dies am Freitag so nicht bestätigen, meinte aber, dass Eigentümer Hannis Bohinc eine Beteiligung oder einen Verkauf erwäge. Immerhin sei …

Lesen Sie mehr...

Konzern trotz Verlusts im Ausland im Plus

[[image1]]Wien – Die Casinos Austria haben ein durchwachsenes Jahr hinter sich. Bedingt durch die Wirtschaftskrise wird in ganz Europa weniger Geld für Glücksspiel lockergemacht, zudem verlagern sich Pokern, Roulette und Co. zunehmend ins Internet. Bei den klassischen Spielbanken in Österreich müssen die Casinos außerdem bald mit Konkurrenz rechnen. Im Ausland …

Lesen Sie mehr...

Weitere Glücksspielgeräte beschlagnahmt

[[image1]]Bludenz (OTS/VLK) – Polizei und Finanz haben bei neuerlichen Kontrollen in der abgelaufenen Woche in zwei Lokalen in Bludenz insgesamt sieben Glücksspielgeräte beschlagnahmt und versiegelt. „Diese Schwerpunktaktionen gegen das illegale Glücksspiel werden weiterhin fortgesetzt“, betont Landesrat Erich Schwärzler. Lesen Sie mehr…

Lesen Sie mehr...

>ARCHIV


2019 (126)

2018 (296)

2017 (299)

2016 (137)

2015 (52)

2014 (43)

2013 (25)

2012 (129)

2011 (152)

2010 (148)

2009 (1)