In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Akuell / Breaking News (Seite 50)

Breaking News

Breaking News

Rankings: Illegales Glücksspiel in Kärnten. Standorte, Anzeigen, Trends

Seit Jahren publiziert Spieler-Info – exklusiv, da beruhend auf eigener Recherche – Standorte und Daten zum illegalen Glücksspiel in den einzelnen Bundesländern. Unser umfangreiches Archiv ermöglicht es, Fakten und Zahlen regelmäßig in Form von statistischen Auswertungen und Trend-Analysen darzustellen. Für das Bundesland Kärnten lässt sich für den Zeitraum November 2014 bis Oktober 2017 Folgendes feststellen: A. …

Lesen Sie mehr...
Bild © verwaltung.steiermark.at

Rankings: Illegales Glücksspiel in der Steiermark. Standorte, Anzeigen, Trends

Seit Jahren publiziert Spieler-Info – exklusiv, da beruhend auf eigener Recherche – Standorte und Daten zum illegalen Glücksspiel in den einzelnen Bundesländern. Unser umfangreiches Archiv ermöglicht es, Fakten und Zahlen regelmäßig in Form von statistischen Auswertungen und Trend-Analysen darzustellen. Für das Bundesland Steiermark lässt sich für den Zeitraum Februar 2016 …

Lesen Sie mehr...
Wilfried Lehner, Leiter der Finanzpolizei, über illegale Glücksspielautomaten

Wilfried Lehner, Leiter der Finanzpolizei, im Interview

Das im September lancierte Online-Informationsportal „addendum“ veröffentlichte heute ein Interview mit Wilfried Lehner, dem Leiter der Finanzpolizei. Unter dem Titel „Wie eine Gelddruckmaschine“ wird das Szenario des illegalen Glücksspiels in Österreich vorgestellt. – Lehner charakterisiert das illegale Glücksspiel als urbanes Phänomen, das die Kassen klingeln lässt: Illegales Glücksspiel gibt es …

Lesen Sie mehr...
Novomatic-Chef Mag. Harald Neumann präsentiert das Halbjahresergebnis; Bild: © NOVOMATIC AG

NOVOMATIC: Halbjahresbericht 2017

Wieder sind Umsatz und Mitarbeiterzahl gestiegen, die Strategie der soliden Expansion wurde fortgesetzt. Alleine die Automatenbetriebe und Casinos erreichten weltweit 1,2 Milliarden Euro Umsatz, was einem Plus von 11,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

Lesen Sie mehr...

Innsbruck Stadt: Betriebsschließungen, Innsbruck Land: Verwarnungen. Regionale Unterschiede im Kampf gegen das illegale Glücksspiel.

Innsbruck.- 10 illegale Spiellokale wurden geschlossen, 23 unter Androhung von Schließung verwarnt. Die Bilanz des Innsbrucker Strafamts für das Jahr 2017 steht im Bundesland Tirol einzig da. Wie Thomas Hörmann für die Tiroler Tageszeitung (Ausgabe 06.10.2017) recherchierte, gab es in anderen Bezirken Tirols im Jahr 2017 (noch) keine Betriebsschließungen von illegalen …

Lesen Sie mehr...
Krone-Interview-Prof-Schmidt © Spieler-Info

“Krone”: Der Kampf gegen das illegale Glücksspiel. Interview mit Prof. Gert Schmidt, Herausgeber und Chefredakteur von “Spieler-Info”

Dass sich Missstände nicht unbedingt durch Verbote aus der Welt schaffen lassen, zeigt auch das Beispiel des Wiener Verbots des kleinen Glücksspiels im Jahr 2015: Nach Entzug von rund 900 Automaten-Lizenzen geht das Spiel munter weiter. Nun eben in illegalen Betrieben und mit illegalen Glücksspielgeräten. Zu Schaden kommen dabei vor …

Lesen Sie mehr...

Vorarlberg: Fortschritte im Kampf gegen das illegale Glücksspiel

Dornbirn. – Nach Verschärfung des Wettengesetzes durch den Landtag Vorarlberg wird auch der Kampf gegen illegale Glücksspielautomaten im “Ländle” verschärft: Wie ORF Vorarlberg berichtet, wurden im Jahr 2016 im Zuge von 193 Razzien insgesamt 223 Glücksspielautomaten konfisziert, im Jahr 2015 waren 240 Automaten beschlagnahmt worden. Links: ORF Vorarlberg: Razzien gegen …

Lesen Sie mehr...

Parlamentarische Anfrage enthüllt: Stadt (und auch Land) Salzburg haben illegale Glücksspiel-Automaten NICHT angezeigt, aber dafür Vergnügungssteuer kassiert!

So heißt es in der Anfragebeantwortung des BMF: Seitens der Stadt Salzburg ist man in den Jahren 2010 bis 2015 nie an die Finanzpolizei Salzburg-Stadt mit einem Verdacht auf illegales Glücksspiel herangetreten. Lediglich im Jahr 2016 (3. August 2016 im Bauamt des Magistrates Salzburg) kam es zu einem Vernetzungstreffen, bei …

Lesen Sie mehr...

35 in Innsbruck beschlagnahmte Glücksspiel-Automaten vernichtet

Innsbruck.– Wie die Tiroler Tageszeitung meldet, wurde im Auftrag der Polizei ein Großteil der 2017 und 2016 konfiszierten illegalen Glücksspielgeräte (Spieler-Info berichtete) durch ein Recycling-Unternehmen vernichtet. Die Apparate wurden in einem Industrie-Schredder auf Faustgröße zerkleinert und der Verwertung zugeführt. Weitere 17 Automaten sollen in den nächsten Tagen folgen. Laut Tiroler …

Lesen Sie mehr...

>ARCHIV


2021 (50)

2020 (108)

2019 (230)

2018 (270)

2017 (191)

2016 (92)

2015 (52)

2014 (43)

2013 (25)

2012 (129)

2011 (152)

2010 (148)

2009 (1)