In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Aktuelle Nachrichten

Aus für bet-at-home in Großbritannien

Erneuter Ärger bei bet-at-home. Es läuft nicht richtig rund für den bekannten Anbieter für Sportwetten im Internet, denn nach dem Aus in Österreich und der Schweiz wurde dem Portal von der britischen Glücksspielbehörde UK Gambling Commission (UKGC) nun auch auf der Insel vorläufig die Lizenz entzogen. Während Kunden aus Österreich …

Lesen Sie mehr...

Schweizerisches Bundesgericht bestätigt Netzsperren gegen illegale Online-Glücksspiel Anbieter

Medienmitteilung des Bundesgerichts vom 28. Juni 2022 Das Bundesgericht bestätigt die gegenüber drei ausländischen Anbieterinnen von Online-Geldspielen verhängten Netzsperren. Sie können aus der Wirtschaftsfreiheit nichts für sich ableiten. Die angeordneten DNS-Sperren sind verhältnismäßig. Die drei ausländischen Unternehmen bieten Online-Geldspiele an. Die interkantonale Lotterie- und Wettkommission (heute: Interkantonale Geldspielaufsicht) veröffentlichte 2019 …

Lesen Sie mehr...

Griechenland wird zur größten Spielbank Europas: ein Hauch von Las Vegas in Athen

Griechenland plant an der Küste der Hauptstadt Athen den größten Spielkasinokomplex Europas. Er soll vor allem ausländische Besucherinnen und Besucher anlocken. Aber auch Einheimische werden den Glücksspieltempel stürmen. Denn die Helleninnen und Hellenen gelten als begeisterte Zocker. Athen. Noch ist der frühere Ellinikon International Airport im Süden Athens ein Geisterflughafen. Unkraut …

Lesen Sie mehr...

Profil / Verräter in der Verwaltung: Kontrollen an Glücksspiel-Bande verpfiffen

Beamte sollen eine mutmaßlich kriminelle Glücksspiel-Bande vor Kontrollen der Finanz gewarnt haben. Das Bundeskriminalamt sucht die Verräter. Der Magistrat Linz leitete eine Untersuchung ein. Es sind heikle Ermittlungen, die das Bundeskriminalamt (BK) im Zusammenspiel mit der Staatsanwaltschaft Wels derzeit führt: Ermittlungen gegen Kollegen im öffentlichen Dienst. Finanzbeamte, Polizisten und Magistratsmitarbeiter …

Lesen Sie mehr...

Profil / Konzessionsloses Glücksspiel: Die Verbindungen zu FPÖ-Bürgermeister Rabl

Das Bundeskriminalamt ermittelt gegen eine mutmaßlich kriminelle Glücksspiel-Organisation, es soll die größte des Landes sein – und Verbindungen zum Welser FPÖ-Politiker Andreas Rabl haben. 22. Februar 2019, 22:57 Uhr: Die Finanzpolizei kontrolliert ein konzessionsloses Automatenlokal in Linz, das laut Ermittlern zu einer mafiösen Glücksspiel-Organisation gehören soll. Mitglieder der Bande sind …

Lesen Sie mehr...

Neubesetzungen im Lotterien-Aufsichtsrat

Jüngst kam es zu wesentlichen Neubesetzungen im Aufsichtsrat der Österreichischen Lotterien Ges.m.b.H. Wien – Vorsitzender ist ab nun Wolfgang Hesoun, der bereits bisher die Präsidentschaft bei der Lotterien-Muttergesellschaft Casinos Austria AG inne hat. Der bisherige Lotterien-Aufsichtsratsvorsitzende Robert Chvatal wird ab nun als Stellvertreter Hesouns im Aufsichtsrat das Unternehmen unterstützen. Neu …

Lesen Sie mehr...

Rückforderung von Spielverlusten bei illegalen Online-Glücksspielanbietern nicht ohne Risiko: Online-Glücksspielanbieter gehen in die Offensive bei den Spielerklagen

Bereits weit über 1000 Spieler haben in den vergangenen zwei Jahren in Deutschland Klagen gegen Online-Glücksspielanbieter mit Sitz in Malta eingereicht. Mit der Behauptung, an illegalem Glücksspiel teilgenommen zu haben, verlangen sie die Erstattung ihrer Spielverluste. Im Folgenden werden die jüngsten Entwicklungen zusammengefasst: 1. Anbieter verklagt Spieler Erstmals hat nun …

Lesen Sie mehr...

Scheitern Japans Casinopläne?

Es ist bereits vier Jahre her das sich das Land dazu entschlossen hat drei Kasino-Resorts in bestimmten Städten zu erlauben. War die Euphorie unter den potentiellen Betreibern anfangs groß – im Grunde war jedes führende Glücksspielunternehmen der Welt an einer Lizenz interessiert – ist die Anzahl der Bewerber inzwischen etwas …

Lesen Sie mehr...

Volksblatt / Illegale Online-Anbieter blockieren

Laut Suchtexperten Primar Kurosch Yazdi würde ein Verbot des Kleinen Glücksspiels in OÖ wenig bringen Soll das sogenannte Kleine Glücksspiel in Oberösterreich weiter legal bleiben oder verboten werden? Damit beschäftigt sich ein Ausschuss im oö. Landtag. Im VOLKSBLATT-Interview erläutert der Suchtmediziner Primar Kurosch Yazdi, welche Nachteile ein Verbot hätte und warum …

Lesen Sie mehr...

Krone / 72 Geräte konfisziert: Großer Schlag gegen illegales Glücksspiel

Zwischen 9. März und 7. April führte die Finanzpolizei in Zusammenarbeit mit der Spezialeinheit Cobra und der Bundespolizei Schwerpunktkontrollen im Kampf gegen illegales Glücksspiel durch. Dabei wurden in zehn Lokalen in Salzburg insgesamt 72 Glücksspielautomaten gefunden und beschlagnahmt. Die Lokale waren etwa als Internetshop, Weinlokal, Crêpes-Lieferservice oder Waxingstudio getarnt. Die …

Lesen Sie mehr...

Razzia in Berlin wegen Steuerbetrugs in Spielhallen

Rund 70 Objekte in sechs Bundesländern durchsucht Die Verdächtigen sollen mit manipulierten Spielautomaten einen Steuerschaden im zweistelligen Millionenbereich verursacht haben. Acht Personen wurden verhaftet. Zahlreiche Polizisten haben am Dienstag in Berlin diverse Räume durchsucht. Es soll dabei um schwere Wirtschaftsstraftaten gegangen sein, nach Tagesspiegel-Informationen wird in sechs Bundesländern wegen des …

Lesen Sie mehr...

Glücksspiel / Mehr Steuereinnahmen: Bundesrat will zwei neue Spielbanken zulassen

Die Schweizer Casinolandschaft wird dereinst grösser. Der Bundesrat hat entschieden, zwei neue Spielbankenkonzessionen zu erteilen. Damit sollen die Steuereinnahmen zugunsten der Bevölkerung «optimiert» werden. Die Konzessionen der 21 Schweizer Spielbanken laufen per Ende 2024 aus. Vor diesem Hintergrund hat der Bundesrat am Mittwoch diverse Grundsatzentscheide für die Casinolandschaft ab 2025 …

Lesen Sie mehr...