In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Aktionen der Finanzpolizei und der Bezirkshauptmannschaften zeigen in Oberösterreich Wirkung

Oe24 / 69 Spielautomaten beschlagnahmt – Sonnenstudio war illegaler Spielsalon

Bis zu 500.000 Euro Strafe droht jetzt den ertappten Corona-Spielsalon-Betreibern. Salzburg. Binnen einer Woche rückte die Finanz­polizei gemeinsam mit der Polizei vier Mal zu Glücksspielkontrollen aus: Anlass waren anonyme Anzeigen sowie der Hinweis eines Vermieters, wonach in mehreren Lokalen in der Stadt Salzburg illegales Glücksspiel betrieben werde. Café. Gleich die erste Razzia …

Lesen Sie mehr...

Österreichs Glücksspielgesetz wird zeitnah umfangreich novelliert

Damit werden auch die geheimen, echten Ursachen der „Casino-Affäre“ eliminiert: die hartnäckige, mehr als 15 Jahre andauernde Unterdrückung jedweder Novellierungen, welche das illegale Online- Glücksspiel durch IP-Blocking und andere Maßnahmen verhindern! Nicht die vergebliche Suche nach der Zusage für eine neue Glücksspielkonzession, sondern die geheim gehaltene Unterdrückung von Maßnahmen gegen …

Lesen Sie mehr...

Finanzpolizei: Nächtlicher Doppelschlag gegen Ost-Glücksspielmafia in Wien

Zwei Mafiakeller mit illegalem Glücksspiel, Drogen, Waffen und Geheimprostitution ausgehoben Wien – Anonyme Anzeigen und eigene Beobachtungen waren der Anlass für zwei Einsätze der Finanzpolizei in Zusammenarbeit mit dem Bundeskriminalamt in Wien. Auf dieser Basis gelang Beamtinnen und Beamten der Finanzpolizei am Mittwoch, den 24. Februar, am späten Abend ein Doppelschlag gegen …

Lesen Sie mehr...

KRONE / Wien: Doppelschlag gegen illegale Spielhöllen!

Doppelschlag gegen die Glücksspielmafia in Wien: Die Finanzpolizei hat am Mittwochabend gleich zwei illegale Glücksspiellokale in den Bezirken Donaustadt und Rudolfsheim-Fünfhaus ausgehoben. Neben Spielautomaten wurden auch Drogen sichergestellt. Zudem konnten mehrere Fälle von Geheimprostitution aufgedeckt werden. Als „Volltreffer und massive Schläge gegen die organisierte Glücksspielmafia aus dem Osten“ bezeichnet die …

Lesen Sie mehr...

Illegales Online-Glücksspiel: Duldung ist rechtswidrig!

Berlin: Kammergericht bestätigt Entscheidung gegen Online-Casino Mr. Green Sie haben beim Online Casino Mr. Green verloren und wollen wissen, wie Sie Ihr Geld zurückbekommen? Mit Urteil vom 06.10.2020 hat das Kammergericht Berlin die erstinstanzliche Entscheidung des LG Berlin bestätigt und das Online Casino Mr. Green verurteilt, das Online Glückspiel wegen …

Lesen Sie mehr...

WIEN: Zwei Festnahmen nach illegalem Glücksspiel

Der Polizei ist am Freitagabend ein Schlag gegen das illegale Glücksspiel gelungen. Bei einer Schwerpunktaktion wurden 29 Personen angezeigt. Die Personen wurden im Keller eines Wohnhauses in Wien-Favoriten angetroffen. Zwei Personen wurden festgenommen. Freitagabend umstellten die Beamtinnen und Beamten der Wiener Polizei, der Finanzpolizei und der Gruppe für Sofortmaßnahmen das …

Lesen Sie mehr...

Illegales Online-Glücksspiel – holen Sie Ihre Spieleinsätze zurück!

In der ORF-Sendung „Magazin/Studio2“ vom 03.02.2021 wurde der Beitrag „Glücksspiel – Was ist legal und was illegal“ ausgestrahlt: Die Corona-Krise führt dazu, dass immer mehr Menschen ihr Glück im Spiel versuchen. Internet-Gaming verdrängt dabei das klassische Glücksspiel immer mehr. Doch beim Zocken im Netz ist Vorsicht geboten, denn illegale Onlinecasinos …

Lesen Sie mehr...

Macau: Aufschwung zum Jahresbeginn

Langsam erholt sich der Casino-Markt in Macau. Im Januar wurde ein Gewinn von umgerechnet €831,5 Millionen verbucht. Fast 64 % weniger, als im Vorjahr doch das beste Ergebnis seit COVID-19 die Welt in Beschlag nahm. Das Gaming Inspection and Coordination Bureau publizierte die Zahlen zum ersten Monat in 2021. Der …

Lesen Sie mehr...

KURIER: „Riskantes Spiel“

Der KURIER berichtet aktuell: Glücksspiel. Online-Zocken boomt, aber nur ein Anbieter ist legal. Steuereinnahmen sprudeln, Klagen haben gute Chancen Geld weg, Job weg, mit den Nerven am Ende. Gerlinde K. (Name abgeändert), einst gut verdienende Karrierefrau im mittleren Management, lebt heute von der Notstandshilfe. Die Anfangsfünfzigerin hat im Web 130.000 …

Lesen Sie mehr...

Generationenwechsel in der NOVOMATIC-Holdinggesellschaft Novo Invest GmbH

Wiener Neudorf – Seit nunmehr über 40 Jahren steht die vom Industriellen Professor Johann F. Graf im Jahr 1980 gegründete NOVOMATIC-Gruppe für außergewöhnliche Innovationen und anhaltenden Erfolg im Technologie- und Glücksspielbereich. Im Zeichen dieses Jubiläums hat der Firmengründer den zukunftsweisenden Entschluss gefasst, die ersten Schritte für einen durchdachten Generationenwechsel innerhalb der …

Lesen Sie mehr...

Lotterien-Aufsichtsratspräsident zurückgetreten

Luke Alvarez hat aus persönlichen Gründen mit sofortiger Wirkung seine Funktion als Mitglied des Aufsichtsrat der Österreichischen Lotterien GmbH zurückgelegt. Wien – Der Vorsitzende des Aufsichtsrats Luke Alvarez hat aus persönlichen Gründen mit sofortiger Wirkung seine Funktion als Mitglied des Aufsichtsrat der Österreichischen Lotterien GmbH zurückgelegt. Der Aufsichtsrat nimmt diese Entscheidung zur …

Lesen Sie mehr...

Glücksspielindustrie: CASAG/Lotterien von illegaler Online-Glücksspiel-Konkurrenz personell „untertunnelt“?

Nun gibt es bereits ZWEI bedeutende Entscheidungsträger mit Einfluss auf die CASAG/Lotterien Gruppe und starkem (aktuellen und ehemaligen) Bezug zur Konkurrenz, nämlich Bwin bzw. dessen Mutterkonzern: ÖBAG: AR-Vorsitzender Prof. Mag. Helmut Kern, MA und nun auch Luke Alvarez, der neue AR-Vorsitzende bei den Lotterien Alles ZUFALL?   Der KURIER berichtet …

Lesen Sie mehr...