In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Suchergebnisse für: online-Glücksspiel Deutschland (Seite 3)

Suchergebnisse für: online-Glücksspiel Deutschland

Glücksspiel in der Türkei – nach härterem staatlichem Vorgehen noch möglich?

Die Türkei befindet sich im Wandel und Anfang des Jahres ging der Staat massiv gegen illegales Glücksspiel, oft in Form von Sportwetten, vor. Über 200 Personen wurden verhaftet, hohe Bargeldsummen wurden beschlagnahmt und gleichzeitig wurden Scheinunternehmen aufgedeckt, die die getätigten Umsätze mit dem nicht bewilligten Glücksspiel verschleiern sollten. Auf der anderen …

Lesen Sie mehr...

Verband: Abwanderung in illegalen Glücksspielmarkt alarmierend

Berlin – Die massive Abwanderung der Verbraucher in den illegalen Glücksspielmarkt ist aus Sicht der Automatenwirtschaft alarmierend. Beim illegalen Onlinespiel sei nicht annähernd ein Jugend- und Spielerschutzniveau gegeben wie es zum Beispiel beim legalen gewerblichen Automatenspiel der Fall sei, sagte der Vorstandssprecher des Verbands Deutsche Automatenwirtschaft, Georg Stecker, der Deutschen …

Lesen Sie mehr...

Glücksspiel im Internet: Blauer Brief der EU setzt die Länder unter Druck

Glücksspiele im Online-Casino und Wetten auf die Sieger von Gaming-Duellen sind in Deutschland von Gesetzes wegen nicht erlaubt. Es wird Zeit, dass die staatliche Glücksspielregulierung in der digitalen Gegenwart ankommt. Fifa, League of Legends oder Counter-Strike: Online-Spiele oder „E-Sport“ sind längst ein Massenphänomen und ein Markt, der mit Spielen, Merchandising …

Lesen Sie mehr...

Neue Nutzungsbedingungen: Paypal erschwert Online-Glücksspiel

Laut der aktuellen Onlinemeldung von Handelsblatt, reagiert Paypal auf Kritik von Verbraucherschützern und schließt Glücksspiel-Anbieter aus. Die Branche agiert allerdings weiter im rechtlichen Graubereich. Frankfurt – Paypal schließt in Deutschland tätige Anbieter von Online-Glücksspiel von der Zahlungsabwicklung aus. Das geht aus einer Neufassung der Nutzungsbedingungen des US-Zahlungsdienstleisters hervor, die im Oktober in Kraft tritt. Der …

Lesen Sie mehr...

BR24 / Der Kampf gegen illegales Online-Glücksspiel

Laut der aktuellen Onlinemeldung des Bayerisches Rundfunks ist das Glücksspiel im Internet in Deutschland überwiegend illegal. Trotzdem erzielen Unternehmen jedes Jahr Milliardenerträge auf dem deutschen Markt – auch weil es die zuständigen Behörden nicht schaffen, illegale Angebote vom Netz zu nehmen. Ein Online-Casino, wie es im Internet auf hunderten Seiten …

Lesen Sie mehr...

Auch LG Berlin bestätigt Aufwendungsersatz der Banken bei Zahlungen für Online-Glücksspiel

Laut einer aktuellen Onlinemeldung von Isa-Guide.de werben diverse Kanzleien und auf Provisionsbasis tätige Internetplattformen auf Grundlage zweier amtsgerichtlicher Urteile damit, Verluste aus Online-Glücksspiel zurückzufordern. PR-Artikel werden sogar bei der BILD untergebracht mit der Schlagzeile „Zocken ohne Verlustrisiko!“. Allerdings wird ausgeblendet, dass die benannten Amtsgerichte im juristischen Abseits stehen. Neben den kürzlich ergangenen Entscheidungen des OLG München und …

Lesen Sie mehr...

Online Glücksspiel ist illegal – Bezahldienst darf Zahlungen nicht leisten

München – Laut der aktuellen Onlinemeldung von lifepr.de, ist bis auf wenige Ausnahmen ist Online-Glücksspiel in Deutschland grundsätzlich verboten und auch strafbar. Angeboten wird es trotzdem, weil ausländische Anbieter das Verbot unterwandern und sich den Zugriff der deutschen Behörden entziehen. Dem will das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport einen Riegel vorschieben …

Lesen Sie mehr...

BVB auf der Anklagebank: Ist Werbung für bwin illegal?

Laut der aktuellen Onlinemeldung von weltfussball.de, wird in Fußball-Deutschland mit Spannung nach Düsseldorf geschaut, denn dort erwartet den BVB ein Verfahren wegen eines Werbevertrags mit einem Wettanbieter. Die Bezirksregierung Düsseldorf will klären, ob die Werbung dafür illegal ist. Der Ausgang dürfte weitreichende Folgen haben. Was genau ist Inhalt des Verfahrens: Der …

Lesen Sie mehr...

OGH-Urteil zwingt illegale Glücksspielanbieter zur Spielverlustrückzahlung

Entgegen irreführenden Behauptungen der in Österreich und Deutschland tätigen illegalen Online-Glücksspielbetreiber hat der OGH bereits im Jahre 2017 ein richtungsweisendes Urteil gefällt. Bitte lesen Sie dazu den Bericht von Spieler-Info.at und das OGH-Urteil. NUR win2day.at, ein Unternehmen der CASAG-Lotterien-Gruppe, verfügt in Österreich über die derzeit einzige legale Online-Glücksspielkonzession. ALLE anderen Anbieter sind …

Lesen Sie mehr...

Im Kampf gegen illegales Online-Glücksspiel

Schon lange kämpft die Anwaltskanzlei Lenné für ihre Mandanten darum, bei illegalen Online-Casinos verlorene Spieleinsätze zurückzuholen. Da in Deutschland sowohl das Veranstalten von öffentlichen Glücksspielen im Internet als auch die Beteiligung an Zahlungen im Zusammenhang mit illegalem Online-Glücksspiel gemäß Glücksspielstaatsvertrag verboten ist, haben die Betroffenen in der Regel gute Chancen, …

Lesen Sie mehr...

OLG München: Aufsichtsbehörde muss Banken über illegales Online-Glücksspiel informieren

In der Bankenpraxis häufen sich mittlerweile die Auseinandersetzungen mit Kunden, die sich dem in Deutschland größtenteils illegalen Online-Glücksspiel hingegeben und dabei ihre Zahlungskarten eingesetzt haben. Die Sachverhalte sind dabei üblicherweise so gelagert: Der Kunde tätigt Online-Glücksspiele und bezahlt dabei mit seiner Kreditkarte. Die Bank des Kunden begleicht sodann für den …

Lesen Sie mehr...

„Der Spiegel“ / Deutschland: Sportwetten sollen ab 2020 legal werden

Bundesländer einigen sich – Sportwetten sollen legal werden Laut der aktuellen Onlinemeldung von SPIEGEL ONLINE, haben die Bundesländer entschieden, Sportwetten aus dem rechtlichen Graubereich zu holen. Die Legalisierung ist jedoch vorerst zeitlich begrenzt – denn über die Regeln für Glücksspiel herrscht Streit. Private Sportwetten sollen künftig erlaubt sein: Die Bundesländer haben sich auf eine …

Lesen Sie mehr...

Deutschland: Der Kampf um das legale Glücksspiel im Netz

Laut der aktuellen Onlinemeldung der WirtschaftsWoche, fordern Spielautomatenhersteller im künftigen Glücksspielstaatsvertrag endlich legale Angebote im Internet zu ermöglichen. Dagegen stehen die Interessen der kleinen Staatslotterien. Bastian Schweinsteiger blickt seit einigen Monaten von unzähligen Plakaten in Bahnhöfen und anderen öffentlichen Orten. „Das allerwichtigste ist, dass du sauber spielst, egal wo und was du …

Lesen Sie mehr...