In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Suchergebnisse für: illegales Glücksspiel Salzburg (Seite 2)

Suchergebnisse für: illegales Glücksspiel Salzburg

ORF Sbg / Illegales Glücksspiel nicht zu stoppen

Seit Beginn der Corona-Pandemie hat die Finanzpolizei in Salzburg über 500 illegale Glücksspielgeräte beschlagnahmt. Erst vergangene Woche waren es 69 Geräte von vier Wettlokalen. Diese Razzien zeigen aber nur kurz Wirkung, denn viele Glücksspielautomaten werden innerhalb kurzer Zeit ersetzt. In den letzten 12 Monaten sind insgesamt 51 Lokale in Stadt …

Lesen Sie mehr...

Salzburger Nachrichten / Onlinecasino-Riese muss einst spielsüchtigem Pinzgauer weitere 401.000 Euro ersetzen

Schon im Vorjahr hatte der Pinzgauer erfolgreich 130.000 Euro an Spielverlust eingeklagt, weil der von ihm beklagte Onlinecasino-Anbieter Mr Green laut rechtskräftigem Urteil in Österreich illegales Glücksspiel betreibt. Nun liegen weitere schon vollstreckbare Urteile vor, denen zufolge der international aktive Anbieter dem Pinzgauer nun weitere 401.000 Euro an verzocktem Geld …

Lesen Sie mehr...
Aktionen der Finanzpolizei und der Bezirkshauptmannschaften zeigen in Oberösterreich Wirkung

Oe24 / 69 Spielautomaten beschlagnahmt – Sonnenstudio war illegaler Spielsalon

Bis zu 500.000 Euro Strafe droht jetzt den ertappten Corona-Spielsalon-Betreibern. Salzburg. Binnen einer Woche rückte die Finanz­polizei gemeinsam mit der Polizei vier Mal zu Glücksspielkontrollen aus: Anlass waren anonyme Anzeigen sowie der Hinweis eines Vermieters, wonach in mehreren Lokalen in der Stadt Salzburg illegales Glücksspiel betrieben werde. Café. Gleich die erste Razzia …

Lesen Sie mehr...

HEUTE / Spielgeld in Unterhose versteckt

HEUTE berichtet aktuell, dass die Cobra der Finanzpolizei bei einer Razzia gegen ein illegales Automatenlokal half. In den Aschenbechern glühten noch die Zigaretten, doch die Casinochefs hatten sich schon in ein Dachbodenversteck abgesetzt. Ein Schlag gegen das verbotene Glücksspiel in der Stadt Salzburg lief fast wie im Film ab. Eine …

Lesen Sie mehr...

KRONE / Glücksspiel-Razzia: 177 Automaten beschlagnahmt

Polizei und Finanzbehörden haben Freitagfrüh bei einer groß angelegten Razzia gegen das illegale Glücksspiel in Salzburg, Oberösterreich und Wien 177 Spielautomaten und jede Menge Geld und Wertgegenstände sichergestellt. Rund 320 Beamte waren bei der Durchsuchung von 34 Gebäuden im Zuge der Operation „Jackpot“ im Einsatz. Zur Gewinnmaximierung sollen sie die …

Lesen Sie mehr...
SALZBURG: Standorte illegaler Glücksspielgeräte – Einblick in die Anzeigen

Salzburg: Polizeirazzia in illegalem Glücksspiellokal

In der Stadt Salzburg hat es Mittwochabend einen gemeinsamen Einsatz von Polizei und Magistrat gegeben, um ein illegales Glücksspiellokal zu schließen. Denn einerseits ist das Glücksspiel verboten, andererseits müssen alle Lokale wegen der CoV-Pandemie geschlossen halten. Mehrere Autos von Finanzpolizei und Magistrat sind zu dem Lokal im Salzburger Stadtteil Lehen …

Lesen Sie mehr...

Casino-Affäre: Die echten Hintergründe

Am Samstag, den 16. Februar 2019 erhielt CASAG-Aufsichtsratspräsident Walter Rothensteiner vom damaligen Vorstand Alexander Labak ein emotionales Mail. In diesem bezieht sich Labak auf seiner Meinung nach wichtige Punkte für die im Februar 2019 bald vor der Tür stehende Hauptversammlung der CASAG Aktionäre. Labak meint, dass zwei Vorstände für die …

Lesen Sie mehr...

NEOS: Unterstützung für illegales Glücksspiel durch neuen Gesetzesantrag

Seit Jahren warten Spieler-Info.at und die LEGALE Glücksspielbranche auf wichtige Novellierungen des österreichischen Glücksspielgesetzes: Verschärfte Maßnahmen zur sofortigen Betriebsschließung illegaler Angebote mit nicht genehmigten Glücksspielautomaten, verschärfte Bestimmungen für die Abschöpfung der Gewinne, welche mit illegalem Glücksspiel erzielt werden, verschärfte Bestimmungen gegen Betrug und Geldwäsche im Glücksspiel – vor allem aber: SOFORT-Gesetze …

Lesen Sie mehr...

Operation Joker: Größter Schlag gegen organisiertes illegales Glücksspiel

Ermittlungserfolg von Kriminalpolizei, Finanzpolizei und Justiz: Sechs Festnahmen, 43 Hausdurchsuchungen, Sicherstellung von 600 illegalen Glücksspielautomaten sowie etwa 382.000 Euro. Wien – Seit Juni 2018 gibt es eine eigene Arbeitsgruppe (AG), die zur Bekämpfung der kriminellen Auswirkungen des illegalen Glücksspiels im BK eingerichtet worden ist. Deren Aufgabe ist es, diese Strukturen organisierter Kriminalität …

Lesen Sie mehr...

Verluste bei illegalem Online-Glücksspiel: Wie kommt der Spieler wieder zu seinem verlorenen Geld?

Diese Frage wird immer häufiger an Spieler-Info.at gestellt. Spieler-Info.at kann keine Rechtsauskünfte geben. Bitte wenden Sie sich an den Anwalt Ihres Vertrauens. Die RA-Kanzleien B&S Böhmdorfer Schender Rechtsanwälte GmbH Gusshausstraße 6 A-1040 Wien Tel: +43/1/503 19 95 Fax: +43/1/503 19 95 12 E-Mail: office@boehmdorfer-schender.at Höhne, In der Maur & Partner …

Lesen Sie mehr...

Salzburger Nachrichten / Härteres Gesetz gegen illegales Glücksspiel geplant

Laut der aktuellen Onlinemeldung der Salzburger Nachrichten sind die Kontrollen gegen illegales Glücksspiel für die Behörden eine Sisyphusarbeit. Die Regierung will jetzt eine Beweislastumkehr. Es ist wie ein Katz- und Maus-Spiel: Die Behörden kontrollieren in Spiellokalen regelmäßig, ob illegales Glücksspiel an Automaten betrieben wird. Werden Spielgeräte beschlagnahmt, sind in den Salons aber meist schon …

Lesen Sie mehr...

Finanzstaatssekretär Fuchs: „Erneut schwerer Schlag gegen Glücksspielmafia geglückt“

Finanzpolizei beschlagnahmt bei Schwerpunktaktion 100 illegale Glücksspielgeräte. Wien: Nachdem die Finanzpolizei bei einer bundesweiten Schwerpunktaktion vor rund zwei Wochen insgesamt 129 Glücksspielgeräte beschlagnahmte, gelang den Finanzbediensteten nun ein weiterer Coup im Kampf gegen das illegale Glücksspiel. Bei neuerlichen Razzien Ende vergangener Woche konnten insgesamt 100 illegale Automaten sichergestellt werden. Das gibt …

Lesen Sie mehr...

Finanzstaatssekretär Fuchs: „Schwerer Schlag gegen Glücksspielmafia“

Finanzpolizei beschlagnahmt bei Schwerpunktaktion 129 illegale Glücksspielgeräte Wien – Bei einer bundesweiten Schwerpunktaktion gegen illegales Glücksspiel gelang der Finanzpolizei ein gewaltiger Coup: Insgesamt wurden 129 illegale Glücksspielgeräte beschlagnahmt. Das gibt Finanzstaatssekretär MMag. DDr. Hubert Fuchs heute bekannt. Der Staatssekretär dankt der Finanzpolizei unter ihrem Leiter Wilfried Lehner für ihren Einsatz, der …

Lesen Sie mehr...