Startseite / Akuell / TOP News / Darf ein Politiker Geld durch Glücksspiel verdienen?

Darf ein Politiker Geld durch Glücksspiel verdienen?

Ausgerechnet er! Als Chef des Finanzausschusses im Nationalrat gestaltete Günter Stummvoll (68) die Novellierung des Glücksspielgesetzes im Vorjahr maßgeblich mit.

[[image1]]Jetzt stellt sich der mächtige VP-Politiker in den Dienst eines Glücksspielkonzerns. Stummvoll wird Aufsichtsrats-Präsident der „Merkur Entertainment AG“, eine neue Firma von Frank Stronach und der deutschen Gauselmann-Gruppe.

Stummvoll hat den „Nebenjob“ zwar gemeldet, doch eine inhaltliche Prüfung der Vereinbarkeit beider Aufgaben durch das Parlament sieht …
Lesen Sie mehr…

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt hat Barthold selbst eine Anzeige am Hals. © Spieler-Info

Erpressungsversuch gegen Novomatic wird bekannt!

oe24.at nennt die Wende in der Causa um angebliche Schmiergeldzahlungen des Glücksspielriesen Novomatic an Ex-Politiker …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.