Startseite / Akuell / Breaking News / Neue Casinos-Austria Automatenhalle an Novomatic-Standort in Salzburg

Neue Casinos-Austria Automatenhalle an Novomatic-Standort in Salzburg

Casinos Austria © CC Wikimedia Ralf Roletschek

Wie Salzburg24.at aktuell berichtet, errichtet der teilstaatliche Casinos-Austria Konzern eine weitere Automatenhalle in einem Novomatic-Salon. In Eugendorf bei Salzburg wird morgen, Donnerstag, im Admiral-Sportwettensalon ein WINWIN-Standort mit 15 Glücksspielgeräten eröffnet.

Es ist dies insgesamt der 18. WINWIN-Standort der Casinos-Tochter Lotterien in Österreich und der zweite in den Räumlichkeiten der Novomatic-Tochter Admiral. Als erstes haben sich die Casinos Austria im Wiener Prater bei Novomatic eingemietet. Die Admiral-Arena, Flaggschiff von Novomatic, war seit dem Verbot des kleinen Glücksspiels in Wien 2015 leergestanden.

Glücksspielautomatenverbote einzelner Bundesländer wie Wien oder Salzburg greifen für die Video Lottery Terminals (VLT) der Casinos Austria nicht, denn der Casinos-Austria-Konzern hat die vom Finanzministerium vergebene Lotterielizenz inne. Diese berechtigt die Casinos zum Aufstellen von bis zu 5.000 VLT-Geräten in ganz Österreich, an einem Standort dürfen maximal 50 Automaten stehen.

Novomatic ist mittlerweile an der früheren Erzrivalin Casinos Austria beteiligt. Die Zusammenarbeit im Automatenbereich soll weiter ausgebaut werden. In Wien soll als nächstes am Novomatic-Standort Böhmischer Prater ein VLT-Salon eröffnet werden, ein weiterer direkt beim Riesenrad. Die Genehmigung dafür haben die Casinos bereits.

Die Casinos Austria betonen, dass der WINWIN-Bereich abgetrennt ist und einen eigenen Check-in hat.

Quelle:

Das könnte Sie auch interessieren

Die Presse / Die Mafiamillionen in Österreich

Wie Die Presse aktuell berichtet, gab das Bundeskriminalamt bekannt, dass 37,3 Mio. Euro an Mafiavermögen konfisziert wurden. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.