Startseite / Akuell / Breaking News / NOVOMATIC: Burgenland vertraut weiterhin auf ADMIRAL

NOVOMATIC: Burgenland vertraut weiterhin auf ADMIRAL

Bild © Novomatic AG

Konzession für weitere 7 Jahre erteilt

Das Land Burgenland hat per Bescheid am 14. Juni 2017 neuerlich eine Bewilligung zur Aufstellung von Glücksspielgeräten an  die ADMIRAL Casinos & Entertainment AG (ACE) erteilt. Der Bescheid ist aufgrund der Tatsache, dass kein Rechtsmittel aufrecht ist, rechtskräftig.

„Dabei geht es um die Erlaubnis, 110 Glücksspielgeräte in Automatensalons im Burgenland aufzustellen und zu betreiben. Dieser Bescheid gilt für die nächsten sieben Jahre, also bis 14. Juni 2024“, freut sich Dr. Monika Poeckh-Racek, Vorstandsvorsitzende der ACE, über diese Entscheidung.

Festgelegt wurde zudem, dass pro Automatensalon mindestens 10 und höchstens 20 Glücksspielgeräte betrieben werden müssen. Für jeden Automatensalon ist eine Standortbewilligung durch die Burgenländische Landesregierung erforderlich. „Damit geht das Land Burgenland einen aus unserer Sicht richtigen und klaren Weg. Mit konzessionierten Anbietern, wie eben ADMIRAL, wird verantwortungsbewusstes Entertainment innerhalb strenger Rahmenbedingungen mit besonderem Fokus auf Spieler- und Jugendschutz ermöglicht und Arbeitsplätze im Burgenland gesichert“, so Poeckh-Racek.

Im Bescheid festgehalten wurde seitens des Landes Burgenland, dass eine mit dem Zentralcomputer vernetzte Abrechnung der Glücksspielgeräte durchzuführen ist und diese an das Datenrechenzentrum der Bundesrechenzentrum GmbH elektronisch anzubinden sind. „Darüber hinaus wird seitens ADMIRAL auf die Einhaltung allerhöchster Datenschutzstandards Wert gelegt. Erst kürzlich wurde ADMIRAL zum wiederholten Mal das „European Privacy Seal“ verliehen“, freut sich Poeckh-Racek.

Links:

Das könnte Sie auch interessieren

Bild © Spieler-Info

Sbg.-Fenster / Glücksspiele: Zocken in der Besenkammer

Wie die Wochenzeitung Salzburger Fenster aktuell berichtet, werden illegale Glücksspielbetreiber immer dreister: In Baucontainern, Tiefgaragen, Wohnungen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.