Startseite / Akuell / TOP News / Bannmeile ausweiten: Grüne bringen Antrag ein!

Bannmeile ausweiten: Grüne bringen Antrag ein!

Barbara Lesjak: Etwa 5.000 spielsüchtige und spielsuchtgefährdete Personen gibt es laut Schätzungen der Spielsuchtberatung aus dem Jahr 2014 in Kärnten. © Spieler-Info.atBarbara Lesjak von den Grünen Kärnten setzt sich dafür ein, dass die Bannmeile für Spielautomatensalons ausgeweitet wird. 


 „Etwa 5.000 spielsüchtige und spielsuchtgefährdete Personen gibt es laut Schätzungen der Spielsuchtberatung aus dem Jahr 2014 in Kärnten. Die Unglücksspirale verschlingt aber nicht nur die Betroffenen selbst, sondern auch deren Familien und Existenzen. Deshalb müssen alle Hebel in Richtung Suchtprävention in Bewegung gesetzt werden. Die Ausweitung der Bannmeile von 100 Metern Luftlinie für Spielautomatensalons und Betriebsstätten mit mehr als zehn Spielautomaten muss auch für Kindergärten, Jugendzentren, Kriseninterventionszentren oder Betreuungseinrichtungen wie Einrichtungen der SeniorInnenbetreuung und Tagesstätten gelten“, berichtet die Klubobfrau der Grünen im Kärntner Landtag, Barbara Lesjak. 

Warum weitere Maßnahmen folgen müssen und welches Glücksspiel das größte Suchtpotential aufweist, lesen Sie hier im gesamten Beitrag auf der Website der Grünen Kärnten. 

Das könnte Sie auch interessieren

Viele der naiven Helfer/Strohmänner, welchen schnelles Geld ohne Risiko versprochen wurde, stehen nunmehr mit leeren Taschen und ohne Anwaltshilfe pudelnackt vor den strafenden Behörden. © Spieler-Info

Illegale Automatenbetreiber betrügen ihre „Strohmänner“!

Spieler-Info.at gehen täglich Fragen, auch Beschwerden von SPIELERN zu. NEU sind jedoch sich häufende „Hilferufe“ …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.