Startseite / Akuell / TOP News / Zell am See: Grand Hotel wird neuer Casino Standort

Zell am See: Grand Hotel wird neuer Casino Standort

Grand Hotel wird neuer Casino StandortAm 1.1.2016 ist es soweit – die Casinos Austria verlegen den Casino-Standort Bad Gastein nach Zell am See.


5,5 Millionen Euro werden in den Umbau des imperialen Grand Hotels investiert – Generaldirektor Stoss begründet Zell als idealen Standort, weil die Region zur Ganzjahresregion geworden ist.

Die Umbauarbeiten beginnen im März 2015, ab 1.1.2016 soll die Kugel in Zell am See rollen – die Konzession läuft 15 Jahre.
Casino-Flair auf einer großzügigen Fläche von über 800m² erwarten in Zell am See die Gäste. Das Casino Zell am See wird 50 Spielautomaten, 12 Easy Roulette Terminals, 4 American Roulette Tische, 4 Black Jack Tische sowie Easy Hold‘em Poker Tische bieten.

Das könnte Sie auch interessieren

Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info

Glücksspiel-Mafia in Österreich aktiv

Verschiedene Gruppierungen rüsten derzeit massiv auf. Die Polizei mahnt mehr Unterstützung der Justiz ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.