Startseite / Akuell / TOP News / Illegales Onlineglücksspiel wirbt unverfroren massiv in Österreich!

Illegales Onlineglücksspiel wirbt unverfroren massiv in Österreich!

Illegales Onlineglücksspiel wirbt unverfroren massiv in ÖsterreichKurz vor Weinachten UND kurz vor dem Verbot von Spielautomaten Wien wird die Werbung für Online-Glücksspiel immer massiver.



Clemens Neuhold schreibt in der WIENER ZEITUNG: „Anbieter von Online-Glücksspiel wirbt immer aggressiver – mit sanften Methoden. Aus Sicht der Regierung ist das illegal, Konsequenzen hat es keine.“

Im Regierungsprogramm heißt es wörtlich: „Weiters sollen die Werbeverbote für nicht lizenzierte (Anm. der Redaktion = ohne Konzession) Anbieter, insbesondere im Online-Bereich, effektiver umgesetzt werden.“

Was vielen Spielern nicht bewusst ist: Die Teilnahme an ausländischen Glücksspielangeboten ist Österreichern verboten – es drohen Verwaltungsstrafen bis zu 3.000 Euro!

Werbung für Online-Games ist ILLEGAL, wird dennoch heftig betrieben und bleibt bisher ohne rechtliche Konsequenzen, obwohl JEDE Werbung VERBOTEN ist.

JEDES Medium, auch TV-Sender, welches für illegales Glücksspiel werben (auch verdeckt als legale Sportwetten) riskiert ein Verwaltungsstrafverfahren, insbesondere gegen deren Vorstände und Geschäftsführer. (Stichwort: Haftung)

(Hinweis: Die Kanzleien Höhne, In der Maur & Partner sowie Böhmdorfer – Schender Rechtsanwalt GmbH können über das wahrhaft komplizierte Glücksspielgesetz sachkundige Information geben.)

 

Das könnte Sie auch interessieren

Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info

Glücksspiel-Mafia in Österreich aktiv

Verschiedene Gruppierungen rüsten derzeit massiv auf. Die Polizei mahnt mehr Unterstützung der Justiz ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.