Startseite / Akuell / Ga­ming-News In­ter­na­tio­nal / Schleswig-Holstein öffnet Glücksspielmarkt

Schleswig-Holstein öffnet Glücksspielmarkt

Anbieter von Online-Poker und Sportwetten können Lizenzen für fünf Jahre erwerben. Schleswig-Holstein ist das erste Bundesland, das den Markt liberalisiert.

[[image1]]Im Alleingang hat Schleswig-Holstein die Liberalisierung des Glücksspielmarktes beschlossen. Die schwarz-gelbe Regierungskoalition verabschiedete mit ihrer Einstimmenmehrheit im Landtag ein Glücksspielgesetz, nach dem sich ab 2012 private Anbieter von Sportwetten und Internet-Glücksspielen wie Online-Poker mit staatlicher Genehmigung in Schleswig-Holstein niederlassen können.
Lesen Sie mehr…

Das könnte Sie auch interessieren

Der slowakische Staat bereitet aktuell eine Verschärfung des Glücksspielgesetzes vor, ähnlich wie eine solche seit 2010 in Österreich gültig ist. © Spieler-Info

Bratislava: Bald NEUES Eldorado illegaler Glücksspielanbieter?

Der Bürgermeister von Bratislava, Iva Nesrovnal, sagt in einem Gespräch mit „Der Standard“, er strebe …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.