Startseite / Akuell / Breaking News / Aufdecken, wer von Monopol profitiert hat

Aufdecken, wer von Monopol profitiert hat

Das heimische Zockermonopol hat ausgespielt – ein Urteil, das unweigerlich ein Schlaglicht auf die Casinos Austria wirft

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat das staatliche Glücksspielmonopol gekippt. Das Urteil sei bahnbrechend, meint Rechtsanwalt Johannes Öhlböck. Warum die Konzessionsvergabe an die Casinos Austria AG rechtswidrig ist, wie der „kleine Mann“ von der Entscheidung in Brüssel profitiert und warum mit dem Urteil ein Stein losgetreten worden ist, erklärt er im Interview.

Lesen Sie mehr…

Das könnte Sie auch interessieren

KURIER / Entscheidung über neuen Casinos-Vorstand verschoben

Die Tageszeitung KURIER berichtet aktuell, dass es inhaltliche Differenzen unter den Großaktionären gibt. Der Aufsichtsrat der teilstaatlichen Casinos …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.