In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Suchergebnisse für: razzien (Seite 2)

Suchergebnisse für: razzien

KRONE / Finanzpolizei sprengt illegales Pokerturnier

Wie krone.at aktuell berichtet, ist ein erfolgreicher Schlag gegen die Glücksspielmafia ist Finanzpolizisten bei einer Schwerpunktaktion in Linz und Wels gelungen. Insgesamt 38 Glücksspielautomaten und zwei Pokertische konnten dabei beschlagnahmt werden. Ein 44-jähriger Serbe und ein 37-jähriger Albaner wurden festgenommen. Etwa 30 Spieler hatten sich heimlich in einem Lokal in …

Lesen Sie mehr...
Auch Vermieter haften bei illegalem Glücksspiel!

Vorarlberg – illegales Glücksspiel – Korruption

Wie der Kurier berichtet, soll ein Feldkircher Bundepolizist Ort und Zeit von Glücksspielrazzien in Vorarlberger Lokalen gegen Bezahlung preisgegeben haben. Wegen dringendem Tatverdacht auf Korruption wurden er, ein Feldkircher Wettlokalbetreiber sowie ein Koch aus Unterland im November 2018 verhaftet und in Wien in Untersuchungshaft genommen. Verdächtige wieder frei Nun wurden die drei Verdächtigen jedoch freigelassen, …

Lesen Sie mehr...

Dominikanische Republik: Finanzpolizei beschlagnahmt 2.387 Glücksspiel-­Geräte

Am Donnerstag berichtete die Abteilung für Casinos und Glücksspiel des dominikanischen Finanzministeriums, dass die Finanzpolizei des karibischen Inselstaates bei ihrer jüngsten Razzia 2.387 Gerätschaften aus illegalen Glücksspiel-Hubs beschlagnahmt und zerstört hat. Damit seien bis Dato in diesem Jahr fast 20.000 elektrische Geräte, die für illegale Glücksspiele genutzt worden sind, von …

Lesen Sie mehr...

Landesweite Razzien gegen illegales Glücksspiel in den USA

US-Strafverfolgungsbehörden sind in der vorigen Woche mit Razzien gegen illegale Glücksspiel-Operationen in den US-Bundesstaaten Kalifornien und New York vorgegangen. In der Nacht zum Donnerstag durchsuchte die Polizei mit Sondereinsatzkräften einen illegalen Glücksspiel-Betrieb im San Fernando Valley (Kalifornien) und nahm dabei mehrere Personen vorrübergehend in Gewahrsam. Eine Bande vermeintlicher Verbrecher ist …

Lesen Sie mehr...

Kärntenweite Razzien wegen Prostitution & Menschenhandel

Kärnten – Vom 28. bis 30. August fand in Kärnten eine umfangreiche Schwerpunktaktion gegen sogenannte „polykriminelle Gruppierungen“ statt – dazu zählen unter anderem Menschenhandel, Prostitution, Waffenhandel und Glückspiel. Im Focus standen dabei die Informationsgewinnung und die Ermittlung von kriminellen Strukturen. Unter Einsatzleitung von Ministerialrat Mag. Andreas Holzer, MA, des Bundeskriminalamtes …

Lesen Sie mehr...
Bild © CC pixabay (Ausschnitt)

Thailändische Online-Glücksspiel-Kunden von massivem Daten-Leak betroffen

Thailands staatliche Computer-Sicherheitsagentur hat am Mittwoch Informationen über ein massives Daten-Leak veröffentlicht, von dem bis zu 3,3 Millionen Nutzer von Online-Glücksspiel-Seiten betroffen sein könnten. Wie das „Thailand Computer Security Coordination Center“ (ThaiCERT) mitteilte, sei ein unischeres Datenbanksystem, „das sich mit Glücksspiel-Seiten überlappe“ für die unzulässige Weitergabe sensibler Personen-Daten verantwortlich. Durch …

Lesen Sie mehr...

Die Presse / Novomatic geht gegen Razzien vor

Die Ermittler vermuten einen „Konnex“ zwischen dem Glücksspielkonzern und der FPÖ. Ein Novomatic-Mitarbeiter, als Zeuge einvernommen, fühlt sich aber „bewusst falsch interpretiert“. Wien. Der Glücksspielkonzern Novomatic hat am Montag Beschwerde gegen die Hausdurchsuchungen vom 12. August eingebracht. Damals gab es unter anderem Razzien im Haus und im Büro von Novomatic-Chef Harald …

Lesen Sie mehr...
Novomatic-Chef Mag. Harald Neumann präsentiert das Halbjahresergebnis; Bild: © NOVOMATIC AG

KURIER / Novomatic vermutet Rivalen hinter Anzeige

Streit um Vorherrschaft bei Casinos Austria Seit Längerem tobt, wie berichtet, ein Kampf um die Vorherrschaft bei den Casinos Austria. Die beteiligte tschechische Sazka-Gruppe will die Kontrolle über den Konzern bekommen, sagt Harald Neumann im KURIER-Interview. Er ist Vorstandschef des Glücksspielriesen Novomatic, der neben dem österreichischen Staat ebenfalls an den …

Lesen Sie mehr...

Illegales Glücksspiel in der Türkei: 113 Festnahmen

Casinoonline.de berichtet aktuell, dass im Rahmen einer landesweiten polizeilichen Aktion gegen illegales Glücksspiel in der Türkei 113 Verdächtige festgenommen wurden. Weitere 709 Personen wurden verhaftet, weil sie mutmaßliche Beteiligte bei anderen Vergehen gewesen sein sollen. Über 28.000 Polizeibeamte waren an den Razzien beteiligt. Mehr als 20.000 Standorte wurden durchsucht, unter anderem …

Lesen Sie mehr...

KURIER / Glücksspiel-Clan: Wiener Familie bunkerte 553 illegale Automaten

Die Tageszeitung KURIER berichtet aktuell, dass der Clan laut Ermittlern wie „Al Capone“ agierte. Die Polizei nahm bei der „Operation Joker“ sechs Verdächtige fest. Es ist ein lukratives Millionengeschäft. In der Hoffnung auf das große Geld soll ein 61-Jähriger Wiener zusammen mit seiner Frau und seinen Söhnen einen Glücksspielring aufgezogen haben, der bisher in Österreichseinesgleichen sucht. Beim …

Lesen Sie mehr...

ORF Stmk / Illegale Glücksspielautomaten vernichtet

Laut der aktuellen Onlinemeldung des ORF Steiermark greifen die Behörden gegen illegales Glücksspiel durch: Alleine in Leoben wurden im Jahr 2018 Geldstrafen in der Höhe von rund 1,3 Mio. Euro verhängt. Nun wurden etwa 100 beschlagnahmte Glücksspielautomaten vernichtet. Beamte des Polizeikommandos Leoben führten gemeinsam mit der Finanzpolizei seit Verschärfung des Glücksspielgesetzes im Jahr …

Lesen Sie mehr...

VN / Weitere Verhaftung nach Korruptionsskandal bei der Polizei

Wie die Vorarlberger Nachrichten und Vorarlberg Online aktuell berichten, wurde noch ein Verdächtiger um verratene Glücksspielrazzien durch Vorarlberger Polizisten in U-Haft genommen. Schwarzach, Wien – Die peinliche Angelegenheit flog Ende November 2018 auf: Nachdem bei Razzien in illegalen Wettlokalen durch die Polizei nichts Verdächtiges festgestellt werden konnte, machte das die Ermittler stutzig. Es wurde nach …

Lesen Sie mehr...

Finanzstaatssekretär Fuchs: „Erneut schwerer Schlag gegen Glücksspielmafia geglückt“

Finanzpolizei beschlagnahmt bei Schwerpunktaktion 100 illegale Glücksspielgeräte. Wien: Nachdem die Finanzpolizei bei einer bundesweiten Schwerpunktaktion vor rund zwei Wochen insgesamt 129 Glücksspielgeräte beschlagnahmte, gelang den Finanzbediensteten nun ein weiterer Coup im Kampf gegen das illegale Glücksspiel. Bei neuerlichen Razzien Ende vergangener Woche konnten insgesamt 100 illegale Automaten sichergestellt werden. Das gibt …

Lesen Sie mehr...