Startseite / Akuell / Breaking News / ORF Tirol: Lokal mit gesetzwidrigen Automaten in Innsbruck geschlossen

ORF Tirol: Lokal mit gesetzwidrigen Automaten in Innsbruck geschlossen

Innsbruck. – Vergangenen Dienstag (07.11.2017) wurde in Innsbruck ein Lokal geschlossen, in welchem dem Augenschein nach ein größerer Glücksspielbetrieb in Vorbereitung war. Einem Bericht des ORF Tirol zufolge seien bei einer Kontrolle des 300 m²-Lokals in der Kranebitter Allee verbotene elektronische Walzenspiele gefunden worden. Das Lokal wurde umgehend geschlossen. Nach mehreren Wechseln sei die Identität der Betreiber noch unklar, berichtet der ORF.

Links:

 

Das könnte Sie auch interessieren

Niederösterreich-Ranking: in welchen Bezirken stehen die meisten illegalen Geldspielautomaten?

NÖ: Oftmals angezeigte Standorte SPIELEN NOCH IMMER!

  Die aktuelle Recherche in NÖ bringt KEINE erfreulichen Ergebnisse: Trotz „Soko Glücksspiel“ in NÖ …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.