Startseite / Akuell / Breaking News / Strenges Urteil nach Raub für 25-Jährige in Tirol

Strenges Urteil nach Raub für 25-Jährige in Tirol

Strenges Urteil nach Raub für 25-Jährige in Tirol. © ORF.atZu zwei Jahren unbedingter Haft ist am Montag eine 25-Jährige am Landesgericht Innsbruck wegen Raubes und versuchter Nötigung verurteilt worden. Die Frau konnte das Urteil zuerst nicht fassen, ihr Verteidiger legte Berufung ein.


Die Frau soll im September 2015 ein Wettlokal in Lienz überfallen, ausgeraubt und die Angestellte gewürgt haben Raubüberfall in Lienz rasch geklärt. Die Angeklagte verteidigte sich am Montag vor Gericht damit, dass sie an einem Computer im Wettlokal 1.800 Euro gewonnen habe. Die dortige Kellnerin habe ihr das nicht geglaubt und sie mit lediglich 50 Euro nach Hause geschickt. Da sei sie zurück und habe der Kellnerin Gewalt angetan.

Lesen Sie den gesamten Artikel hier auf tirol.orf.at!

Das könnte Sie auch interessieren

Anti-Glücksspiel: Apple wirft auch Kartenspiele und ‚unschuldige‘ Apps raus

Beim großangelegten Vorgehen gegen Gambling-Apps entfernte Apple eine Reihe von Software, die mit Glücksspiel nichts …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.