Startseite / Akuell / Breaking News / Illegales Glücksspiel boomt in Vorarlberg

Illegales Glücksspiel boomt in Vorarlberg

Wie der ORF Vorarlberg nach einem Gespäch mit Spieler-Info.at berichtet, sind im Vorjahr in Vorarlberg mehr als 220 illegale Glücksspielgeräte beschlagnahmt worden, rund dreimal so viele wie noch im Jahr davor. Die Strafen schrecken Betreiber kaum ab – zu hoch sind die Einnahmen mit den illegalen Automaten.

In Vorarlberg sind die Glücksspiel-Automaten außerhalb der Casinos gesetzlich verboten. Weil das Land sonst keine offiziellen Lizenzen erteilt, werden illegal aufgestellte Geräte auch mit Hilfe der Finanzpolizei beschlagnahmt. Allein im Vorjahr sind 226 Automaten beschlagnahmt worden, heißt es von der Abteilung für Inneres im Vorarlberger Landhaus.

Lesen sie den ganzen Artikel:

ORF-Vorarlberg

Das könnte Sie auch interessieren

Die Presse / Die Mafiamillionen in Österreich

Wie Die Presse aktuell berichtet, gab das Bundeskriminalamt bekannt, dass 37,3 Mio. Euro an Mafiavermögen konfisziert wurden. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.