Startseite / Akuell / Breaking News / Illegale Automaten-Kopierer landen vor dem Strafgericht!

Illegale Automaten-Kopierer landen vor dem Strafgericht!

Novomatic klagt einen Konkurrenten wegen gefälschter SpieleNovomatic klagt einen Konkurrenten wegen gefälschter Spiele. Angeklagt sind Siegfried Dattl sowie der Chef und ein Techniker der Firma, die die Software geliefert hat – berichtet aktuell DER STANDARD.


Auf sechs im Jahr 2013 sichergestellten Automaten war es möglich, bei gefälschten Novomatic-Spielen sein Glück zu versuchen.
Wer die gefälschten Spiele aufgespielt hatte, wie es bei den Automaten, die gleichzeitig Internetterminal und Onlineshop waren, mit den Auszahlungen gelaufen ist und wie die Abrechnung erfolgte, konnte nicht geklärt werden. Der Richter hat vertagt.

Lesen Sie mehr in DER STANDARD.
 

Das könnte Sie auch interessieren

Die Presse / Die Mafiamillionen in Österreich

Wie Die Presse aktuell berichtet, gab das Bundeskriminalamt bekannt, dass 37,3 Mio. Euro an Mafiavermögen konfisziert wurden. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.