Startseite / Akuell / TOP News / CASAG- Aktionär MTB Stiftung: Mag. Paul Herzfeld wurde Vorstand

CASAG- Aktionär MTB Stiftung: Mag. Paul Herzfeld wurde Vorstand

Paul Herzfeld und Josef Leutgeb; Bild: Casinos Austria InternationalIm Zuge Übernahme der Anteile der CAME Holding GmbH durch das tschechische Konsortium rund um Komarek und Smjec kam es auch zu einem Drohbrief aus Prag. Wie FORMAT berichtet, legte Dietmar Hoscher nun sein Mandat in der MTB Privatstiftung zurück, ihm folgt Paul Herzfeld nach, der viele Jahre Vorstand der Casinos Austria war.

Der Poker um die CASAG Anteile gipfelte am 4. Oktober 2015, einen Tag vor der Hauptversammlung, in einem Drohbrief an die Aktionäre, mit dem gefordert wurde, dass der MTB Vorstand der Übertragung der Anteile der CAME zustimmt. Dabei wurde auch mit Klagsdrohungen und Hinweisen auf persönliche Haftungen gegen die Vorstände nicht gespart.

Die Drohung war gegen den Vorstandsvorsitzenden Leonhard Romig und die weiteren Vorstände Josef Leutgeb und Dietmar Hoscher gerichtet. Freilich blieb das Aufforderungsschreiben wirkungslos. In der Hauptversammlung vom 5. Oktober 2015 lehnte die MTB Privatstiftung den Verkauf an die CAME Holding der Tschechen ab und gab die Zusage für ihre CASAG Anteile vorbehaltlich der Zustimmungen der Wettbewerbs- und internationalen Glücksspielbehörden an die NOVOMATIC AG.

Dietmar Hoscher jedenfalls legte sein Mandat bereits am 6. Oktober zurück, um einen zukünftigen Interessenkonflikt im Keim zu ersticken. Sein Nachfolger wird der ehemalige, langjährige Casinos Austria Vorstand Paul Herzfeld, der künftig neben seinem Vorstandskollegen Josef Leutgeb die Funktion in der MTB Privatstiftung übernimmt.

Das könnte Sie auch interessieren

Was momentan entsteht, das sind strukturierte Gruppierungen. © Spieler-Info

Glücksspiel-Mafia in Österreich aktiv

Verschiedene Gruppierungen rüsten derzeit massiv auf. Die Polizei mahnt mehr Unterstützung der Justiz ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.