Startseite / Akuell / Ga­ming-News In­ter­na­tio­nal / Rumänien: Falsche Behauptungen sollen Novomatic schaden

Rumänien: Falsche Behauptungen sollen Novomatic schaden

Novo Invest CO S.R.L., Headquarters, Bucharest, RomaniaAktuell läuft wieder ein bekanntes Spielchen: „Gemma Novomatic anschwärzen!“


Es ist nicht das erste Mal und es sind immer die gleichen „Quellen“, die versuchen, den hervorragenden internationalen Ruf der Novomatic anzukratzen.

Abgehängte Mitbewerber, pathologische Novomatic-Basher schaffen es immer wieder, schlecht oder gar  nicht recherchierende Journalisten zu täuschen.

Aktuell geht es um angeblich Beschlagnahmungen von Novomatic-Maschinen in Rumänien: kein Wort wahr … es wurden KEINE Maschinen in Rumänien beschlagnahmt … weshalb auch?

Lesen Sie dazu die aktuelle Stellungnahme des Novomatic-Konzerns:
OTS: NOVOMATIC zu Joint Venture mit Rumänischer Lotterie

 

Das könnte Sie auch interessieren

Der slowakische Staat bereitet aktuell eine Verschärfung des Glücksspielgesetzes vor, ähnlich wie eine solche seit 2010 in Österreich gültig ist. © Spieler-Info

Bratislava: Bald NEUES Eldorado illegaler Glücksspielanbieter?

Der Bürgermeister von Bratislava, Iva Nesrovnal, sagt in einem Gespräch mit „Der Standard“, er strebe …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.