Startseite / Akuell / Breaking News / Online-Glücksspiel-Anbieter ohne deutsche Lizenz sollen in Deutschland vom Zahlungs-Verkehr abgeschnitten werden!

Online-Glücksspiel-Anbieter ohne deutsche Lizenz sollen in Deutschland vom Zahlungs-Verkehr abgeschnitten werden!

Payment BlockingDas sogenannte „Payment Blocking“ ist gemäß Glücksspielstaatsvertrag zwar seit einem Jahr möglich, bisher aber noch nie angewendet worden.


Wie das Nachrichtenmagazin FOCUS meldet, sollen Banken und Kreditkarten-Provider verpflichtet werden, alle einschlägigen Zahlungswege zu sperren.

Der Vorsitzende des Deutschen Lottoblocks, Michael Burkert, sagte dem FOCUS: „Es wird höchste Zeit, dass Anbietern ohne Zulassung in Deutschland auf diese Weise das Handwerk gelegt wird.“

Verbindliche schwarze Listen mit den Daten der Unternehmen, die keine Überweisungen erhalten dürfen, existierten bereits in Belgien, Norwegen und den USA.

 

Das könnte Sie auch interessieren

NÖ: SOKO Glücksspiel erfolgreich unterwegs

Im Raum Niederösterreich wurden laut BMF im Zeitraum April bis Juni 2018 insgesamt 35 Glücksspielgeräte beschlagnahmt: …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.