Startseite / Akuell / Breaking News / Finanzpolizei bediente sich bei Linzer Glücksspielrazzia eines Tresorknackers

Finanzpolizei bediente sich bei Linzer Glücksspielrazzia eines Tresorknackers

Finanzpolizei bediente sich bei Linzer Glücksspielrazzia eines TresorknackersLINZ. Es war bereits die dritte Razzia gegen das illegale Glücksspiel in Oberösterreich. Diesmal rückte die Finanzpolizei in der Landeshauptstadt aus.


An zwei Tagen überprüften rund 70 Steuerfahnder 22 einschlägige Lokale und beschlagnahmten im Verlauf der Schwerpunktaktion gezählte 177 illegale Automaten.

Lesen Sie mehr …

Das könnte Sie auch interessieren

OÖ: Schwerpunkte des illegalen Automaten-Glücksspieles (Stand Jänner 2019)

    Anhang:   Übersicht Anzeigen OÖ – 2011 bis 2018 (pdf), Spieler-Info.at, 09.01.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.