Startseite / Akuell / Ga­ming-News In­ter­na­tio­nal / Aspers läutet neue Casino-Ära in Großbritannien ein

Aspers läutet neue Casino-Ära in Großbritannien ein

Mit dem Aspers Casino Westfield Stratford City wurde in fünfjähriger Bauzeit jene Vision realisiert, die der Gambling Act 2005 für die britische Casino-Industrie geschaffen hat. Das neue Casino besticht durch gehobenen Chic und ein stilvolles Ambiente, das keinen internationalen Vergleich zu scheuen braucht. Novomatic hat dazu mit Stil und Expertise beigetragen, um ein Casino zu schaffen, das in Großbritannien seinesgleichen sucht.

Die britischen Casinos zeichneten sich über viele Jahre hinweg durch einen sehr eigenwilligen Stil aus. Als der lange diskutierte Gambling Act 2005 schließlich am 1. September 2007 in Kraft trat, waren im gesamten Vereinigten Königreich bis dahin 140 Betriebe unter einem Glücksspielgesetz aus dem Jahre 1968 reguliert. Trotz der unbestrittenen Klasse und dem gehobenen Stil vieler Casinos, hatten alle eines gemeinsam: Verglichen mit amerikanischen Mega-Resorts und der explosionsartigen Entwicklung des Glücksspiels in Asien, war ihr Angebot relativ klein. Dies lag primär daran, dass die bis dahin bestehende britische
Gesetzgebung die zulässige Zahl von Glücksspielgeräten pro Casino streng reguliert hatte. Vor Inkrafttreten des neuen Gesetzes durfte jedes Casino pro Standort lediglich zehn Maschinen aufstellen. Mit der Einführung des Gambling Act 2005 trat eine Reihe neuer Definitionen für Casinos in Kraft …

Lesen Sie mehr…
 

Das könnte Sie auch interessieren

Der slowakische Staat bereitet aktuell eine Verschärfung des Glücksspielgesetzes vor, ähnlich wie eine solche seit 2010 in Österreich gültig ist. © Spieler-Info

Bratislava: Bald NEUES Eldorado illegaler Glücksspielanbieter?

Der Bürgermeister von Bratislava, Iva Nesrovnal, sagt in einem Gespräch mit „Der Standard“, er strebe …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.