Startseite / Akuell / Ga­ming-News In­ter­na­tio­nal / Onlinepokern ist Glücksspiel

Onlinepokern ist Glücksspiel

Köln-Bonn. Aus einer aktuellen Entscheidung des Bundesgerichtshofes ergibt sich, dass es sich beim Pokern übers Internet um ein erlaubnispflichtiges Glücksspiel handelt.

Im vorliegenden Fall bot ein Wettunternehmen mit Sitz in Gibraltar auf einer Webseite neben Sportwetten und Roulette auch Poker in deutscher Sprache an. Es verfügte lediglich über eine Genehmigung, die in Gibraltar erteilt worden war. Im Folgenden ging ein staatlicher Anbieter gegen diesen privaten Online-Anbieter vor und verklagte ihn auf Unterlassung. Doch dieser wehrte sich.

Lesen Sie mehr…

Das könnte Sie auch interessieren

Der slowakische Staat bereitet aktuell eine Verschärfung des Glücksspielgesetzes vor, ähnlich wie eine solche seit 2010 in Österreich gültig ist. © Spieler-Info

Bratislava: Bald NEUES Eldorado illegaler Glücksspielanbieter?

Der Bürgermeister von Bratislava, Iva Nesrovnal, sagt in einem Gespräch mit „Der Standard“, er strebe …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.