Startseite / Akuell / Breaking News / Online-Glücksspiele erhöhen Suchtrisiko

Online-Glücksspiele erhöhen Suchtrisiko

Immer mehr Schüler besuchen Internetseiten, auf denen sie mit Geldeinsatz an Glücksspielen teilnehmen. Diese Spiele erhöhen laut einer Studie der Steirischen Gesellschaft für Suchtfragen das Risiko, in eine Internetsucht zu kippen.

[[image1]]„Gewinnen Sie Preisgelder in Millionenhöhe“ oder „Kostenlos, ohne jedes Risiko“: Mit solchen Slogans werben Anbieter von Online-Glücksspielen um Kunden.

Internetsuchtgefahr vierfach erhöht

Immer mehr Schüler lassen sich zu einem Spiel verleiten und das möglicherweise mit schlimmen Folgen. „Wenn man Spiele mit Geldeinsatz macht, dann ist das Risiko in eine Internetsucht oder Internetsuchtgefährdung zu kippen, um ein Vierfaches erhöht“, sagt Thomas Lederer-Hutsteiner, Sozialforscher bei x-sample in Graz. Er beschäftigte sich im Rahmen der Studie mit dem Thema Online-Glücksspiel.

Lesen Sie mehr…

Das könnte Sie auch interessieren

Salzburg: Schwerpunkte des illegalen Automaten-Glücksspieles (Stand Jänner 2019)

Anhang:   Übersicht Anzeigen Salzburg – 2011 bis 2018 (pdf), Spieler-Info.at, 10.01.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.