Paul Gauselmann zu Gast

[[image1]]Im Zuge der heutigen Ministerpräsidentenkonferenz wurde im Morgenmagazin des ZDF ein Beitrag über die Unterhaltungsautomaten-Branche gesendet. Als Gast war der Vorstandssprecher der Gauselmann Gruppe, Paul Gauselmann, geladen. Er wies unter anderem auf die zahlreichen freiwilligen Maßnahmen hin, die die Branche bereits seit vielen Jahrzehnten im Bezug auf den Spielerschutz unternimmt und kritisierte „das Versäumnis der Bundesländer, bisher das staatliche Glücksspiel nicht europarechtskonform geregelt zu haben“, so der BA auf seiner Internetseite.

[[image1]]Im Zuge der heutigen Ministerpräsidentenkonferenz wurde im Morgenmagazin des ZDF ein Beitrag über die Unterhaltungsautomaten-Branche gesendet. Als Gast war der Vorstandssprecher der Gauselmann Gruppe, Paul Gauselmann, geladen. Er wies unter anderem auf die zahlreichen freiwilligen Maßnahmen hin, die die Branche bereits seit vielen Jahrzehnten im Bezug auf den Spielerschutz unternimmt und kritisierte „das Versäumnis der Bundesländer, bisher das staatliche Glücksspiel nicht europarechtskonform geregelt zu haben“, so der BA auf seiner Internetseite. Außerdem mahnte er die einseitige Berichterstattung in den Medien an.

Lesen Sie mehr…

Das könnte Sie auch interessieren

Der slowakische Staat bereitet aktuell eine Verschärfung des Glücksspielgesetzes vor, ähnlich wie eine solche seit 2010 in Österreich gültig ist. © Spieler-Info

Bratislava: Bald NEUES Eldorado illegaler Glücksspielanbieter?

Der Bürgermeister von Bratislava, Iva Nesrovnal, sagt in einem Gespräch mit „Der Standard“, er strebe …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.