Startseite / Akuell / Ga­ming-News In­ter­na­tio­nal / Auswirkungen der Operation Payback auf den Bereich Online Casino

Auswirkungen der Operation Payback auf den Bereich Online Casino

WikiLeaks an sich hat nichts mit Online Glückspiel zu tun, der Rachefeldzug hingegen Operation Payback leider schon. Die Hacker hacken sich in Online Banken ein und verursachen Probleme.

[[image1]]WikiLeaks und seine Veröffentlichungen mögen Sie amüsiert, verärgert oder auch gelangweilt haben, doch Auswirkungen auf Ihr Leben werden sie keine gehabt haben. Leider hat sich dies jetzt mit der Verhaftung des WikiLeaks Gründers Julian Assange geändert. Aktivisten, die sich für seine Freisetzung einsetzen, haben begonnen sich systematisch in Systeme einzuhacken, unter anderem auch in die Computer der Online Banken. Diese Aktivisten behaupten zwar, ausdrücklich keine Hacker zu sein, dennoch sind sie im Grunde nichts anderes.

Diese Aktivitäten wirken sich jetzt in der Vorweihnachtszeit insbesondere auf Interneteinkäufe und eben auch Online Casinos aus. Verschiedene Kunden bei Online Buchmachern berichteten bereits über Probleme bei ihren Einzahlungen.

Lesen Sie mehr…

Das könnte Sie auch interessieren

Der slowakische Staat bereitet aktuell eine Verschärfung des Glücksspielgesetzes vor, ähnlich wie eine solche seit 2010 in Österreich gültig ist. © Spieler-Info

Bratislava: Bald NEUES Eldorado illegaler Glücksspielanbieter?

Der Bürgermeister von Bratislava, Iva Nesrovnal, sagt in einem Gespräch mit „Der Standard“, er strebe …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.