In Kooperation mit Detektei GmbH

Wir kämpfen gegen illegales Glücksspiel sowie Betrug und Geldwäsche in Zusammenhang mit Glücksspiel.
Startseite / Suchergebnisse für: italien (Seite 2)

Suchergebnisse für: italien

Stabiles operatives Geschäft bestätigt Konsolidierungskurs

Gumpoldskirchen, 30. August 2019 (OTS) – NOVOMATIC, einer der weltweit führenden Gaming-Technologiekonzerne, setzte im ersten Halbjahr den eingeschlagenen Konsolidierungskurs durch länderübergreifende Optimierung interner Abläufe und Strukturen fort. Im ersten Halbjahr 2019 verzeichnete NOVOMATIC Umsatzsteigerungen im Bereich „Gaming Operations“, insbesondere in den Kernmärkten Österreich, Spanien und den Niederlanden. In Großbritannien konnte …

Lesen Sie mehr...

Italien: Politische Schlammschlacht ums Glücksspiel­-Werbeverbot

Casinoonline.de berichtet aktuell: Nachdem die italienische Aufsichtsbehörde für das Kommunikationswesen AGCOM die italienische Regierung letzte Woche dazu aufgerufen hatte, das seit Mitte Juli in Kraft getretene totale Glücksspielwerbeverbot aufzuheben, beschuldigte Italiens stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Wirtschaftliche Entwicklung, Luigi Di Maio, die Behörde in einem öffentlichen Facebook-Post, finanzielle Interessen vor …

Lesen Sie mehr...

Bundeskriminalamt rückt Glücksspielmafia in Fokus

Pörtschach/Wien – Seit vergangenem Sommer hat das Bundeskriminalamt das illegale Glücksspiel als Form der organisierten Kriminalität in den Fokus genommen. Eine Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit dem Zusammentragen von Daten, mit Vernetzung und operativen Maßnahmen. Gesetzliche Hindernisse sorgen aus Sicht der Polizei für Probleme, rechtlich gesehen handelt es sich nämlich um …

Lesen Sie mehr...

CASAG-Aktionär „Sazka“: Neue Eigentümerstruktur

Die neue Eigentümerstruktur wirft wichtige Fragen auf: Bedarf es einer neuerlichen Prüfung der Bonität und Verlässlichkeit der Casag-Aktionäre? Einerseits durch die Republik Österreich, vertreten durch das BMF (so wie im Glücksspielgesetz vorgesehen), andererseits durch das Bankenkonsortium, welches auch den Kauf der Casag-Anteile finanziert? Lesen Sie den REUTERS-Bericht vom 14. März …

Lesen Sie mehr...
Die Finanzpolizei im Großeinsatz © BMF via flickr CC BY 2.0 (Ausschnitt)

„Kurier“: Aktion scharf gegen Steuerbetrüger – betrifft auch illegales (Online-) Glücksspiel!

Die Tageszeitung KURIER berichtet aktuell, dass laut dem Finanzministerium, eine neue Zentralbehörde mit 800 Mitarbeitern, gewieften Kriminellen das Handwerk legen soll. Ermittlungen, Prüfungen und Bestrafung – unter diesen drei Schlagwörtern will Finanzminister Hartwig Löger die Aufgaben seiner Strafbehörden bündeln. In Anlehnung an die sehr effiziente italienische Guardia die Finanza, sprich die italienische …

Lesen Sie mehr...

KURIER / Illegale Automaten: Kampf der Behörden mit Gesetzeslücken statt gegen die organisierte Kriminalität

Die Tageszeitung KURIER berichtet aktuell, dass es in anderen Ländern strenge Gesetze gegen das illegale Glücksspiel gibt: In den USA etwa werden selbst Pokerrunden mitunter vom FBI gestürmt, in Österreich hingegen ist das Aufstellen von Automaten lediglich ein Verwaltungsdelikt. Da aber vor allem Migranten hier ihre letzten Cents verspielen, ist die Lobby für strengere Regeln bisher noch nicht so ausgeprägt. Dabei stecken hinter dem …

Lesen Sie mehr...

Die Presse / Die Wettgeschäfte der Mafia

Wie Die Presse aktuell berichtet, lassen sich in Österreich italienische Verbrecherorganisationen neuerdings gern nieder. Besonders Glücksspiel und Sportwetten eignen sich für diskrete Geldwäsche. Das Netzwerk reicht bis in das Offshore-Paradies Malta. „Gerechtigkeit“ steht auf dem Banner, das nahe des maltesischen Dorfs Bidinja im kalten Winterwind flattert. Langsam verblassen die Buchstaben. Immer wieder …

Lesen Sie mehr...

Die Presse / Die Mafiamillionen in Österreich

Wie Die Presse aktuell berichtet, gab das Bundeskriminalamt bekannt, dass 37,3 Mio. Euro an Mafiavermögen konfisziert wurden. Das Geld wurde von einem Exboxer für die italienische Mafia gewaschen. Wien – Nun machen auch die österreichischen Behörden publik, wie die italienische Mafia Österreich als Geldwaschmaschine missbraucht. Italienische Ermittler kamen bereits vor Wochen einem internationalen …

Lesen Sie mehr...

Italienische Wettmafia parkte 37,3 Millionen Euro in Österreich

Laut der aktuellen Onlinemeldung von vienna.at konnten mehr als 37 Millionen Euro der italienischen Mafia in Österreich beschlagnahmt werden. Das Geld sollte unter anderem auch in Immobilien in Wien investiert werden. Die österreichischen Behörden haben 37,3 Millionen Euro an Mafiageldern sichergestellt. Das Geld war auf Konten sowie in Privatstiftungen, einer Firma und …

Lesen Sie mehr...

PRESSE / Die Mafia-Geschäfte in Österreich

Wie die Tageszeitung Die Presse aktuell berichtet, ist laut den italienischen Ermittlungen zu Wettgeschäften bewiesen: Österreich ist zu einem sicheren Ort für Mafiagelder geworden. Wien/Reggio Calabria – Österreich ist eine gut funktionierende „Waschmaschine“ für schmutzige Gelder der italienischen Mafia. Das beweist auch die jüngste Großrazzia italienischer Behörden: Im Zuge der „Operazione Galassia“ wurde ein internationales …

Lesen Sie mehr...

Salzburger Nachrichten / Schlag gegen italienische Wettmafia: 68 Festnahmen

Laut der aktuellen Onlinemeldung der Salzburger Nachrichten sind im Kampf gegen die italienische Wettmafia am Mittwoch 68 Personen festgenommen worden. Dabei handelt es sich um prominente Mitglieder der Mafia im Süden sowie um Unternehmer und Strohmänner. Mehrere Durchsuchungen wurden durchgeführt, dabei wurden im In- und Ausland Bankkonten und Immobilien im Wert …

Lesen Sie mehr...

KURIER / Schlag gegen Wettmafia: Wohnungen in Österreich beschlagnahmt

Wie Kurier.at aktuell berichtet, konnten mit dem Erwerb von Immobilien und Unternehmen mafiöse Organisationen die illegalen Wetteinnahmen waschen. Im Rahmen der groß angelegten Razzia gegen die italienische Wettmafia sind mehrere Bankkonten und Immobilien im Ausland beschlagnahmt worden, darunter fünf Wohnungen in Wien und in Innsbruck. Dies berichtete die italienische Polizei am Mittwoch. In die Immobilien waren die Einnahmen durch illegale Online-Wetten investiert worden. Mit …

Lesen Sie mehr...

Isa-Guide / William Hill will Mr. Green für €271 Millionen übernehmen

Isa-Guide.de berichtet aktuell, dass Sportwettengigant William Hill Plc neue Übernahmepläne annoncierte. Die Briten wollen für insgesamt SEK 2,82 Milliarden Mr Green & Co AB aufkaufen. Mr. Green hält derzeit Lizenzen in Malta, Irland, Dänemark, Italien, Lettland sowie dem Vereinigten Königreich. Die Schweden wollen zudem bis Ende des Jahres auch im Heimatland eine Lizenz holen. William …

Lesen Sie mehr...

Halbjahresergebnis NOVOMATIC AG: Rekordumsatz und deutliche Ergebnisverbesserung

Zweistelliges Umsatzwachstum (+12,6 Prozent) auf 1.365,3 Mio. EUR EBITDA klettert auf 318,0 Mio. EUR Mitarbeiterzahl steigt auf 26.230 Zukäufe vor allem in den Kernmärkten Deutschland, Spanien, Italien und Osteuropa machen sich positiv bemerkbar Konsolidierungsstrategie zeigt Wirkung Akquisition von Ainsworth Game Technology Ltd. Gumpoldskirchen, 30. August 2018 – NOVOMATIC, Europas führender …

Lesen Sie mehr...