Startseite / Akuell / Breaking News / Traun (OÖ): Bezirksgericht verhängt Beugestrafe über 10.000 Euro!

Traun (OÖ): Bezirksgericht verhängt Beugestrafe über 10.000 Euro!

Im Anhang finden Sie die verhängte Beugestrafe gegen einen Betreiber aus Traun in Oberösterreich. 


 (…) über die verpflichtete Partei wird wegen des Zuwiderhandelns am 13. Dezember 2016, an welchem Tag im Lokal Gasthaus Sajo, Stelzhamerstraße 19, 4040 Traun, ein Gerät für die Durchführung von Glücksspielen in Form der Ausspielung aufgestellt bzw. zugänglich gemacht war, wobei es sich bei diesem Gerät um ein solches für die Durchführung von Glücksspielen in Form der Ausspielung handelte, bei dem die Entscheidung über das Spielergebnis ausschließlich oder vorwiegend vom Zufall abhing und keine Möglichkeit bestand, in das Spiel durch Geschicklichkeit einzugreifen und die Entscheidung über Gewinn und Verlust zu beeinflussen, eine Geldstrafe von EUR 10.000,00 verhängt. (…)

 

Anhänge:
  1. application/pdf icon

Das könnte Sie auch interessieren

EuGH: Richter Dr. Alfred Grof vom LVwG OÖ scheitert mit „Vorabentscheidungen“

Allerdings haben viele Betreiber dadurch viel Zeit zum weiteren Betrieb der illegalen Glücksspielgeräte gewonnen. Lesen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.